Spielmacher soll auch in der Regionalliga Erfahrung sammlen

Bayern München holt ALBA-Talent Mauricio Marin

SID
Montag, 09.07.2012 | 16:20 Uhr
Dirk Bauermann kann künftig Mauricio Marin als Ersatz für Steffen Hamann einplanen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Die Basketballer des FC Bayern München haben Mauricio Marin vom Ligarivalen ALBA Berlin verpflichtet. Der 18 Jahre alte Spielmacher erhält in München einen Dreijahresvertrag.
 

Marin wird auch in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga zum Einsatz kommen. Er gilt als einer der begabtesten deutschen Spieler auf seiner Position.

"Ich freue mich sehr auf die bevorstehenden Jahre beim FC Bayern und auf die Zusammenarbeit mit Dirk Bauermann", sagte Marin. "Ich möchte in München den nächsten Schritt in meiner Basketball-Karriere machen."

Der Spielplan der BBL 2012/13

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung