Trainer-Legende Dusko Ivanovic im Interview

"Sie haben in der NBA triumphiert!"

Von SPOX
Sonntag, 15.07.2012 | 17:24 Uhr
Tibor Pleiß (r.) bei der EM 2011 in Litauen mit Dirk Nowitzki
© Imago
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
MLB
Live
Dodgers @ Tigers
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Statt zum NBA-Vizemeister Oklahoma City Thunder wechselt Tibor Pleiß von den Brose Baskets Bamberg zum spanischen Topklub Caja Laboral. Und damit zur vielleicht besten Talentschmiede Europas - und zum härtesten Schleifer des Kontinents. Sein neuer Coach Dusan Ivanovic über seinen Plan mit Deutschlands Center-Hoffnung und dessen berühmte Vorgänger.

SPOX: Alles deutete darauf hin, dass Tibor Pleiß im Sommer von Bamberg zum NBA-Finalisten Oklahoma City Thunder wechselt. Stattdessen unterschreibt er bei Caja Laboral. War Ihr Angebot so gut?

Dusko Ivanovic: Ich habe mit Tibor genau in dem Moment gesprochen, als er ins Grübeln kam, ob er nach Oklahoma gehen soll oder nicht. Ich erklärte ihm, warum ich davon überzeugt bin, dass Caja Laboral als Übergang in die NBA der richtige Schritt für ihn wäre. Ich glaube fest, dass sich Tibor hier verbessert, sodass er als fertiger Spieler und nicht als junger Spieler ohne Erfahrung in die NBA geht. Das ist uns schon bei drei, vier Spielern vor Tibor gelungen. Und diese haben nicht nur in der NBA gespielt - sie haben triumphiert! Ich glaube, dass war ein ausschlaggebender Punkt, warum er Caja Laboral den Zuschlag gab.

SPOX: Oklahoma draftete Tibor Pleiß 2010 und besitzt die Rechte an ihm. Unter welchen Umständen darf er aus seinem 4-Jahres-Vertrag bei Caja Laboral aussteigen?

Ivanovic: Ganz ehrlich, ich kenne die Details seines Vertrages nicht. Aber er wird sicherlich eine Ausstiegsklausel besitzen.

SPOX: Caja Laboral wurde bereits 2011 Interesse an einer Verpflichtung von Pleiß nachgesagt.

Ivanovic: Das stimmt, ich wollte ihn am liebsten schon letztes Jahr. Der Grund, dass es nicht geklappt hat, ist ganz einfach: Tibor war es wichtig, seinen Vertrag in Bamberg zu erfüllen.

SPOX: Warum wollten Sie gerade Pleiß?

Ivanovic: Wieder eine ganz einfach Antwort: Weil er mir als Spieler sehr gut gefällt. Ich beobachte Tibor seit drei Jahren und ich bin der Meinung, dass er auf seiner Position ein Ausnahme-Talent ist und in Zukunft noch viel besser wird.

SPOX: Könnte Pleiß Ihre Geheimwaffe sein, um den FC Barcelona und Real Madrid anzugreifen?

Ivanovic: Eine Geheimwaffe wird er nicht: In der Euroleague, auf diesem hohen Niveau, weiß jeder ganz genau, welcher Spieler einen guten Schuss mitbringt und welcher nicht. Von daher werden wir niemanden überraschen können, so wie es in Deutschland vielleicht noch gewesen war. Dennoch wird Tibor eine große Hilfe sein. In der spanischen Liga sind alle großen Spieler auch gute Dreier-Schützen wie zum Beispiel Mirza Teletovic.

SPOX: Das Klischee lautet: Spanier sind locker, Deutsche diszipliniert. Könnte es zum Kulturclash kommen?

Ivanovic: (lacht) Da fragen Sie genau den Falschen, bei mir ist es schlimmer als bei jedem Deutschen, wenn es um Disziplin geht. Aber im Ernst: Bei jedem Klub von mir standen und stehen Disziplin und Arbeitswille an oberster Stelle. Tibor kommt aus einem Land, das genau diese Werte verkörpert, sodass es in dieser Hinsicht keine Umstellung für Tibor bedeuten wird. Um beim Klischee zu bleiben: Man kann getrost sagen, dass Caja Laboral wohl der untypischste spanische Verein ist...

SPOX: Die spanische Liga Endesa gilt als die schnellste Liga der Welt, zumindest als die schnellste Liga Europas. Wie schwer wird die Integration?

Ivanovic: Die Liga Endesa ist die stärkste Liga Europas, es wird schnell, aggressiv, mit harter Defense gespielt, es geht anders zu als in Deutschland. Trotzdem gehe ich davon aus, dass er nicht viel Zeit benötigen wird. Wir haben ihn geholt, damit er sofort spielt, und nicht von der Bank aus zuschaut. Er wird spielen, lernen und sich verbessern. Mit seiner Größe und Koordination wird er sich gut anpassen. Er muss sich gut anpassen, wir brauchen ihn.

SPOX: Der deutsche Basketball fragt sich, warum vor Pleiß kein deutscher Spieler bei einem europäischen Topverein unter Vertrag genommen wurde. Woran liegt das?

Ivanovic: Typisch deutsche Eigenschaften wie Aufrichtigkeit und Fleiß sind immer noch wichtige Qualitäten eines Spielers. Ich habe als Coach gegen sie alle gespielt, Ademola Okulaja, Mithat Demirel und wie sie alle heißen, das war eine besondere Generation, die das Glück hatte, im Ausland spielen zu dürfen. Allerdings sind solche Durststrecken nach Hochphasen kein ausschließlich deutsches Phänomen. Vielleicht ist Tibor der Anfang einer neuen Serie deutscher Spieler im Ausland.

SPOX: Was passiert, wenn Tibor nicht gleich die Erwartungen erfüllt? Der Trend, weniger Geduld mit Talenten zu haben, ist nicht von der Hand zu weisen.

Ivanovic: Das ist definitiv kein Trend, der von Vereinen ausgeht. Falls es diesen Trend geben sollte, dann kommt er von den Trainern, die abhängig sind von guten Resultaten. Ich arbeite jedoch für einen Klub, wo es diesen Trend definitiv nicht gibt - was genau meiner Einstellung entspricht. Caja Laboral ist vielleicht der einzige Klub in Europa, der eine Mannschaft um junge Spieler baut wie Tibor oder früher Tiago Splitter. Sie alle werden zu gereiften, fertigen Spielern und sind NBA-tauglich. Die Strategie hat natürlich damit zu tun, dass Caja Laboral nicht über das Budget wie ZSKA Moskau, Real Madrid und Barcelona verfügt, die sich für viel Geld die besten Spieler leisten.

SPOX: Wie konkurrenzfähig ist Caja Laboral im Vergleich zu Meister Barcelona und Vizemeister Real?

Ivanovic: Es fehlte schon im Vorjahr nicht viel. Wir haben in den Playoffs hauchdünn gegen Real Madrid im fünften Spiel verloren. Zumal die ganze letzte Saison sehr merkwürdig verlief. Aufgrund des NBA-Lockouts konnten wir einige US-Spieler verpflichten, die wussten, dass sie bald wieder zurückkehren. Wir konnten so keine richtige Mannschaft sein. Wir hatten Probleme mit Maciej Lampe, der verletzt kam und erst nach sechs Monaten einsatzbereit war. Erst mit seinem Comeback waren wir eine echte Mannschaft. Das alles sollen aber keine Ausreden sein, ich will nur erklären, dass sich Caja Laboral eigentlich die ganze Saison im Übergang befand. Vor drei Jahren hatten wir Barcelona, den damals frischgebackenen Euroleague-Champion, aus den Playoffs geworfen. Dieses Jahr hat es knapp nicht gereicht. Es lag nur an kleinen Details.

Die Euroleague-Qualifikation im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung