Ulmer Basketballer kurz vor dem Halbfinaleinzug

SID
Donnerstag, 10.05.2012 | 23:31 Uhr
Liga-MVP John Bryant führt seine Ulmer zum zweiten Playoff-Sieg
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Bundesligist ratiopharm Ulm ist nur noch einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft entfernt. Am Donnerstagabend setzten sich die Ulmer auch im zweiten Duell bei den New Yorker Phantoms Braunschweig durch.

Im zweiten Duell der Best-of-five-Serie setzte sich der Tabellenzweite der regulären Saison mit 96:94 (47:51) bei den New Yorker Phantoms Braunschweig durch und erhöhte damit auf 2:0.

Bester Werfer bei den Gästen war John Bryant mit 20 Punkten, bei den Braunschweigern stach Rich Melzer mit 19 Zählern hervor.

Die BBL-Playoffs: Der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung