Euroleague: Final Four in Istanbul

Sensations-Aus für Barca - ZSKA im Finale

Von Für SPOX in Istanbul: Haruka Gruber
Freitag, 11.05.2012 | 22:22 Uhr
Spanoulis war mit 21 Punkten der Topscorer und verwandelte den entscheidenden Dreier
© Imago
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
NFL
Live
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Live
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Nach 40 Minuten emotionaler Achterbahnfahrt setzt sich Topfavorit ZSKA im Halbfinale gegen Panathinaikos durch. Dabei flatterten Moskau mehrmals die Nerven. Gescheitert ist hingegen der FC Barcelona: Gegen Olympiakos Piräus ereilt das Navarro-Team das überraschende Aus. Das Finale zwischen ZSKA und Olympiakos findet am Sonntag um 20 Uhr statt (LIVE-TICKER).


Olympiakos Piräus - FC Barcelona 68:64

Topscorer: Vassilis Spanoulis (21), Georgios Printezis (14) - Juan Carlos Navarro (18), Boniface Ndong (10)

Toprebounder: Evangelos Mantzaris (6), Joey Dorsey (5) - Fran Vazquez (6), Erazem Lorbek, Ndong (beide 5)

Topassistgeber: Spanoulis (6) - Navarro (3)

Dass es ein bitterer Abend für den FC Barcelona werden könnte, deuteten bereits die ersten Minuten an. Barca, die Mannschaft mit der besten Bilanz (18-1) und der besten Defense der Euroleague, lag nach 2:36 Minuten bereits mit 0:8 hinten.

Nach dem ersten Viertel stand es 11:17 - und für die Katalanen wurden 0/5 Dreier sowie 6 Turnover notiert. Superstar Navarro war ein Abbild: 0 Punkte, 0 Rebounds, 0 Assists.

Zwar verbesserte sich der angeschlagene La Bomba merklich und half mit, den Rückstand aufzuholen, dennoch blieb das Bild dasselbe: Barcelona wirkte seltsam uninspiriert. Im Gegensatz dazu Olympiakos: Nach Wochen im Mittelmaß fand Piräus zur rechten Zeit die Topform und ließ sich nie verunsichern.

Bezeichnend die Aktivität der Big Men: Während bei Barca arrivierte Kräfte wie Vazquez am Ende Nerven zeigten und die leichtesten Würfe vergaben, gingen Dorsey und der Ex-Bamberger Hines mit Herz voran. Neben der absurd besseren Dreierquote (9/20 zu 3/19) war die Rebound-Überlegenheit (43:33) der Schlüssel des Spiels.

Der Star des Spiels: Vassilis Spanoulis. Auch wenn es bis zum Schluss spannend blieb: Spanoulis' Dreier mit 1:10 Minuten auf der Uhr brach Barcelonas Widerstand. Ähnlich wie Gegenüber Navarro (18 Punkte, aber 5 Turnover und 2/8 Dreier) spielte der Grieche unter seinem Niveau.

Der Unterschied aber: die Performance in der Crunchtime. Der angesprochene Dreier, der in der zweiten Halbzeit fast fehlerfreie Spielvortrag (5 der 6 Turnover waren vor der Pause), die dominante Spielweise - Spanoulis entschied über Sieg und Niederlage. Nebenbei: Spanoulis alleine gab dreimal so viele Assists (6) wie Barcas Point-Guard-Duo Huertas und Sada zusammen (2).

EXKLUSIV Navarro im Interview: "Die Bayern sind vergleichbar mit Barca"

ZSKA Moskau - Panathinaikos Athen 66:64

Topscorer: Andrei Kirilenko (17), Alexey Shved (15) - Saras Jasikevicius (19), Mike Batiste (11)

Toprebounder: Kirilenko (9), Milos Teodosic (6) - Kostas Kaimakoglou (8), Aleks Maric (5)

Topassistgeber: Teodosic (5) - Dimitris Diamantidis (6), Jasikevicius (5)

Was ein Spiel, was ein Drama, was ein Finish! Titelfavorit ZSKA Moskau setzte sich nach großem Zittern gegen Panathinaikos Athen mit 66:64 durch. Nach 40 Minuten mit unzähligen Wendungen traf Moskaus Spielmacher Teodosic trotz einer sonst wankelmütigen Leistung (12 Punkte, 5 Rebounds, 3 Assists, 5 Turnover) den wichtigsten Wurf der Partie 37 Sekunden vor dem Ende zum 65:64.

Daraufhin zeigten zwar der sonst starke Shved (1/2) und vor allem Teodosic (0/2) Nerven von der Freiwurflinie, dennoch reichte es zum Sieg, weil Pana im letzten Angriff ein unnötiger Ballverlust unterlief.

Dabei hatte anfangs alles für das vom starken Jasikevicius (19 Punkte) angetriebene Athen gesprochen. ZSKA begann ungewohnt unkonzentriert und ließ sich in der Verteidigung von den einfachsten Pick'N'Roll-Spielzügen über die Big Men Maric/Batiste aushebeln.

Nach dem ersten Vietel stand es 29:15 für Pana, wobei vor allem das NBA-erprobte Duo Krstic/Kirilenko enttäuschte. Sie kamen zusammen auf 0 Punkte, 0 Rebounds und 0 Assists. Dazu verwarf Teodosic alle seine 5 Würfe.

Doch im zweiten Viertel wachte vor allem Kirilenko auf, der maßgeblich am 12:0-Run zum 32:32 beteiligt war. Desolat plötzlich Athen: Im gesamten Abschnitt erzielte das Team mickrige 5 Punkte (ZSKA: 17), wobei von 8 Würfen 7 das Ziel nicht fanden. Im dritten und vierten Viertel zeigten sich die Mannschaften ebenbürtig, so dass sich niemand mit mehr als 6 Zählern absetzen konnte. Entsprechend war der ZSKA-Erfolg mehr glücklich denn verdient.

Der Star des Spiels: Alexey Shved. Der 23-jährige Shooting Guard ist Backup für Siskauskas, doch gegen Pana erwies er sich als der wesentlich Wertvollere. Während Siskauskas nie auffiel (5 Punkte in 25 Minuten), war Shved gemeinsam mit Kirilenko (17 Punkte, 9 Rebounds, 4 Blocks, 8 Fouls gezogen) der Energizer der Russen. Seine Statsline: 15 Punkte (5/8), 5 Rebounds und der mit Abstand beste Plus/Minus-Wert aller Spieler (+15) - und das in nur 19:42 Minuten.

Die Euroleague-Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung