FC Bayern sanktioniert Center Jared Homan

SID
Mittwoch, 04.04.2012 | 18:07 Uhr
Jared Homans Disco-Besuch sorgt für jede Menge Wirbel
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Live
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Live
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Der FC Bayern München wird seinen Center Jared Homan wegen seines Disko-Besuchs in der Nacht von Montag auf Dienstag bestrafen. In einer Stellungnahme des Klubs am Mittwoch heißt es: "Des Weiteren ist sich der Spieler darüber im Klaren, dass er mit dem nächtlichen Besuch einer Diskothek einen Fehler begangen hat."

In einer Stellungnahme des Klubs am Mittwoch heißt es: "Des Weiteren ist sich der Spieler darüber im Klaren, dass er mit dem nächtlichen Besuch einer Diskothek einen Fehler begangen hat."

Außerdem gab der Verein bekannt: "Jared Homan entschuldigte sich gegenüber dem Verein sowie der Mannschaft und übernimmt die disziplinarische Verantwortung."

Homan war Dienstagmorgen gegen 4.00 Uhr in einen Vorfall in der Münchner Innenstadt verwickelt, bei dem es laut Polizeiangaben vom Dienstag zu Handgreiflichkeiten und einer Körperverletzung kam. Der Klub teilte hierzu mit, dass dies "Privatsache des Spielers" sei.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung