Ärger in Münchner Innenstadt

Basketballer Homan in Schlägerei verwickelt

SID
Dienstag, 03.04.2012 | 15:31 Uhr
Den Korb im Blick: Jared Homan, hier im Spiel gegen Würzburg
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Jared Homan von den Basketballern des FC Bayern München war in der Nacht auf Dienstag in eine Schlägerei verwickelt. Dies bestätigte der Klub auf Nachfrage.

"Das klingt schlimmer, als es tatsächlich war", sagte ein Vereinssprecher. "Jared war dabei, wollte jedoch nur schlichten. Unser Anwalt prüft die Angelegenheit zurzeit."

Die Polizei München hatte zuvor bestätigt, dass es gegen vier Uhr morgens in der Münchner Innenstadt zu Handgreiflichkeiten zwischen Besuchern einer Diskothek kam. Es liege der Straftatbestand der Körperverletzung vor, sagte ein Polizeisprecher.

Drei Personen seien vorübergehend mit auf die Wache genommen wurden, von denen eine als Zeuge vernommen wurde. Ob Homan dabei als Beschuldigter oder Zeuge gehört wurde, wollte die Polizei nicht kommentieren.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung