82:73-Sieg gegen Telekom Baskets Bonn

Bamberg zum vierten Mal Pokalsieger

SID
Sonntag, 25.03.2012 | 18:43 Uhr
Die Brose Baskets Bamberg besiegten im Finale des Top-Four-Turniers den Gastgeber aus Bonn
© Getty
Advertisement
Primera División
Valencia -
Malaga
Serie B
Palermo -
Perugia
League Cup
Burnley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Inter Mailand
League Cup
Leicester -
Liverpool
League Cup
Reading -
Swansea
Primera División
Barcelona -
Eibar
Copa Sudamericana
Estudiantes -
Nacional
MLB
Cubs @ Rays
MLB
Mets @ Marlins
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. September
Super Liga
Borac -
Roter Stern
Serie A
Benevento -
AS Rom
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
Primera División
Bilbao -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Girona
League Cup
Arsenal -
Doncaster
League Cup
Chelsea -
Nottingham
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
League Cup
Man United -
Burton
Primera División
La Coruna -
Alaves
League Cup
West Bromwich -
Man City
Primera División
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Real Betis
Copa Sudamericana
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. September
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Ligue 1
Angers -
Lyon
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks

Als die Erfolgsgeschichte der Brose Baskets Bamberg mit dem vierten Pokalsieg ihre Fortsetzung gefunden hatte, hüpften die Spieler ausgelassen auf dem Parkett und Erfolgstrainer Chris Fleming stemmte ein überdimensionales Bierglas in die Höhe.

Wenig später gab es im Telekom Dome ein altbekanntes Bild zu sehen. Die derzeitige Übermannschaft des deutschen Basketballs nahm den nächsten Titel in Empfang und ist damit auf dem besten Weg zum dritten Double der Vereinsgeschichte in Folge.

Mit 82:73 (46:35) gewann die Fleming-Mannschaft das Endspiel des Final Four gegen Gastgeber Telekom Baskets Bonn. "Ich bin sehr zufrieden. Das war wieder eine großartige Leistung", sagte Bambergs Manager Wolfgang Heyder. Vor 6.000 Zuschauern im ausverkauften Dome hatten Brose Baskets, die am Samstag im vorweggenommenen Finale nach großem Kampf den Bundesliga-Zweiten ratiopharm Ulm mit 99:96 nach Verlängerung besiegt hatten, wieder kühlen Kopf bewahrt.

Fünf Vizemeisterschaften für Bonn

Damit wurden die Bonner Hoffnungen auf den ersten großen Erfolg der Klubhistorie wieder nicht erfüllt. Mit nun fünf Vizemeisterschaften und drei verlorenen Pokal-Endspielen bleiben die Rheinländer der ewige Zweite. Das kleine Finale hatte zuvor Ulm 85:68 (38:45) gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig gewonnen.

Dem technisch anspruchsvollen und schnellen Spiel der Franken hatten die Bonner, die im Halbfinale noch Braunschweig mit 77:64 besiegt hatten, nur aufopferungsvollen Kampf entgegen zu setzen. "Ich mache der Mannschaft keinen Vorwurf. Bamberg ist die beste Mannschaft in Deutschland. Wir werden es wieder probieren", sagte Bonns Trainer Michael Koch.

Bamberg zieht früh davon

Das reichte insbesondere in der Anfangsphase des Spiels nicht aus. Schnell gingen die Bamberger deutlich in Führung. Nach Ende des ersten Viertels hieß es schon 29:17. Und immer wenn die Gastgeber drauf und dran waren, das Spiel ein wenig offener zu gestalten, gab es die passende Antwort von der Fleming-Mannschaft. So liefen die keineswegs enttäuschenden Bonner immer einem Rückstand hinterher.

Ähnlich war der Meister auch im Halbfinale gegen Ulm gestartet, doch im Gegensatz zu den Telekom Baskets hatte sich der große Ligarivale eindrucksvoll ins Spiel zurück gekämpft und den Topfavoriten an den Rande einer Niederlage gebracht. Gegen Bonn lief es einfacher. Bester Bamberger Werfer war Marcus Slaughter mit 17 Punkten.

BBL-Verantwortliche mit positiver Bilanz

Unterdessen haben die Verantwortlichen der Basketball-Bundesliga (BBL) zufrieden Bilanz gezogen. "Die aktuelle Saison ist die erfolgreichste, die wir je hatten", sagte BBL-Präsident Thomas Braumann am Rande des Top-Four-Turniers um den deutschen Basketball-Pokal in Bonn.

Die Liga generiere aktuell ein Gesamtvolumen von über 70 Millionen Euro, was doppelt soviel sei wie vor zehn Jahren. "Das ist nicht viel kleiner als die Mitbewerber Handball und Eishockey. Die Lücke ist fast geschlossen", ergänzte Braumann. Auch der Zuschauerzuspruch belaufe sich auf Rekordniveau. Mit 4.300 Zuschauern im Schnitt wurde die Marke aus dem Vorjahr bislang um gut 500 Fans mehr pro Begegnung übertroffen.

Mit diesen Zahlen hofft die BBL, in den anstehenden Verhandlungen über einen neuen TV-Vertrag ihre Position zu stärken. "Der TV-Vertrag ist eine Baustelle, die wir noch haben. Da sind wir noch nicht zufrieden. Die großen Ligen generieren in Europa viel mehr", sagte Braumann. So nimmt Spanien mit Einnahmen von neun Millionen Euro das Zehnfache im Vergleich zur BBL ein. Der TV-Vertrag läuft Ende des Saison aus.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung