Basketball-Aufschwung in Deutschland

BBL freut sich über positive Zahlen

SID
Sonntag, 25.03.2012 | 15:19 Uhr
Die BBL stößt auf bisher unerreichte Resonanz beim Publikum
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Rekordeinnahmen, ein deutliches Zuschauerplus und die Hoffnung auf eine deutliche Steigerung beim neuen TV-Vertrag: Die Basketball Bundesliga (BBL) befindet sich in der Saison 2011/12 offenbar auf Erfolgskurs. "Die aktuelle Saison ist die erfolgreichste, die wir je hatten", sagte BBL-Präsident Thomas Braumann am Rande des Top-Four-Turniers um den deutschen Basketball-Pokal in Bonn.

Die Liga generiere aktuell ein Gesamtvolumen von über 70 Millionen Euro, was doppelt soviel sei wie vor zehn Jahren. "Das ist nicht viel kleiner als die Mitbewerber Handball und Eishockey. Die Lücke ist fast geschlossen", ergänzte Braumann. Auch der Zuschauerzuspruch belaufe sich auf Rekordniveau. Mit 4300 Zuschauern im Schnitt wurde die Vorjahresmarke um gut 500 Fans mehr pro Spiel übertroffen.

Mit diesen Zahlen hofft die BBL, in den anstehenden Verhandlungen über einen neuen TV-Vertrag ihre Position zu stärken. "Der TV-Vertrag ist eine Baustelle, die wir noch haben. Da sind wir noch nicht zufrieden. Die großen Ligen generieren in Europa viel mehr", sagte Braumann. So nimmt Spanien mit Einnahmen von neun Millionen Euro das Zehnfache im Vergleich zur BBL ein.

BBL bei Lizenzierungsverfahren in Vorreiterrolle

Die Einnahmenseite habe bei den Verhandlungen aber nicht die oberste Priorität. Hauptpunkt sei die Präsenz, die Sichtbarkeit auf attraktiven Sendeplätzen. "Das kommt den Klubs und ihren Sponsoren zugute", erklärte Braumann.

Die Liga weise seit Jahren stabile Verhältnisse vor, was am Lizenzierungsverfahren liege. Das werde inzwischen europaweit als goldener Standard angesehen, sagte Braumann. So sei die Bundesliga auch beim zukünftigen Financial Fairplay der Europa League in der Vorreiterrolle.

"Das Regelwerk orientiert sich zu drei Viertel an unserem Verfahren", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer. Die BBL geht davon aus, dass sich das Financial Fairplay, das in vielen Punkten mit dem Modell der Europäischen Fußball-Union UEFA übereinstimmt, positiv für die deutschen Klubs auswirkt.

Hoffnungen ruhen auf Pesic

Zufrieden ist die BBL auch mit der Entwicklung in der Nachwuchsförderung, die mit einem Gesamtvolumen von gut sechs Millionen Euro eine wichtige Rolle einnimmt. So sei durch diverse Regeländerungen auch die Spielzeit der deutschen Spieler auf 25 Prozent erhöht worden.

In der nächsten Saison greift dann die nächste Stufe, wenn bei zwölf Spielern auf dem Spielberichtsbogen sechs aus Deutschland stammen müssten.

Die Stärkung der deutschen Nationalmannschaft ist eines der Hauptziele. Und da begrüßt die BBL die Verpflichtung des neuen Nationaltrainers Svetislav Pesic. "Er ist ein renommierter Trainer. Svetislav Pesic ist einer, der die Füße nicht still halten wird, sondern weiter pusht. Wir würden uns wünschen, wenn er nicht nur drei Monate im Sommer aktiv ist", sagte Pommer. Pesic ist neben seiner DBB-Tätigkeit auch Trainer von Roter Stern Belgrad.

Die BBL im Überblick

[omponent]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung