Basketball

Final-Four-Turnier erstmals in Russland

SID
Alba Berlin und Co. wollen das Finale in Russland erreichen
© Getty

Der Titel im Basketball-Eurocup wird am 14. und 15. April 2012 in Chimki ausgespielt.

Bei der zehnten Auflage des zweitwichtigsten Europapokal-Wettbewerbs wird der Sieger erstmals in Russland ermittelt. Der Gewinner des Final-Four-Turniers ist automatisch für die kommende Saison der höherklassigen Euroleague qualifiziert.

In der laufenden Saison sind die drei Bundesligisten Alba Berlin, Bayern München und Frankfurt Skyliners im Eurocup vertreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung