Ludwigsburg verstärkt sich kurz vorm Derby

SID
Freitag, 11.11.2011 | 19:49 Uhr
Ein neuer Mann für EnBW Ludwigsburg! Der Amerikaner Jeff Greer wurde kurzfristig verpflichtet
© Getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Bundesligist EnBW Ludwigsburg hat sich einen Tag vor dem schwäbischen Derby gegen ratiopharm Ulm die Dienste des US-amerikanischen Flügelspielers Jeff Greer gesichert.

Der 32-Jährige erhält in Ludwigsburg einen Vertrag bis zum Saisonende. Zuletzt spielte Greer für den französischen Pokalsieger BCM Gravelines, konnte sich mit dem Verein im Sommer jedoch nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Seitdem trainierte er bei seinem ehemaligen Klub SIG Straßburg, mit dem er 2005 französischer Meister wurde.

Zur aktuellen BBL-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung