BBL-Comeback nicht mehr ausgeschlossen

Dirk Nowitzki: "Jede Option kommt in Betracht"

Von SPOX
Samstag, 19.11.2011 | 21:51 Uhr
Dirk Nowitzki: Real Madrid oder doch Bundesliga?
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Das ist das Signal, wonach Basketball-Deutschland gelechzt hat: Dirk Nowitzki überlegt, nach Deutschland zurückzukehren. Besonders reizvoll findet er aber Real Madrid.

Nach Monaten, in denen Dirk Nowitzki gebetsmühlenartig wiederholt hatte, dass er nicht an eine Rückkehr in die BBL denken würde, kommt den neuen Aussagen eine besondere Bedeutung zu.

Der Mavericks-Superstar sagt nun angesichts des wahrscheinliches Ausfalls der kompletten NBA-Saison gegenüber "ESPN": "In dieser Situation kommt jede Option in Betracht."

Geschwindner kündigt baldige Entscheidung an

Dabei hatte der 33-Jährige vorher noch betont, dass er lieber gar nicht in Deutschland spielen wolle, bevor er alle Klubs enttäuscht, denen er absagen müsste.

Sein Berater Holger Geschwindner kündigte an, dass "bald" eine Entscheidung getroffen werde.

Doch die interessierten Vereine wie der FC Bayern, Bamberg und Berlin müssen sich auf hochkarätige Konkurrenz aus dem Ausland einstellen.

Madrid interessante Option

Vor allem Real Madrid soll großes Interesse haben, um mit Nowitzki den Erzrivalen FC Barcelona anzugreifen, der wiederum an eine Verpflichtung der Gasol-Brüder denkt. Zuletzt äußerte auch Ricky Rubio, im Falle einer NBA-Saisonabsage für Barca zu spielen.

Nowitzki: "Ich weiß nicht, ob es wahr ist, was die Medien berichten. aber es wäre etwas, dass man sich ernsthaft überlegen muss. Real ist ein großartiger Klub mit einer großartigen Tradition."

So steht es in der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung