Vor erstem Heimspiel der Saison

Bayerns Basketballer suchen ihre Identität

Von dapd
Freitag, 07.10.2011 | 14:46 Uhr
Bayern Münchens Basketballer haben bisher noch viel Luft nach oben
© Getty
Advertisement
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Vor dem ersten Heimspiel müssen sich vor allem die ausländischen Spieler erst noch an die Arbeitsweise von Trainer Bauermann gewöhnen. Der prominenteste und gleichzeitig auch leidenschaftlichste Fan wird am Samstag beim ersten Heimspiel gegen Braunschweig (Sa., 17.45 Uhr im LIVE-TICKER) fehlen.

Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München ist in diesen Tagen mit der Fußball-Nationalmannschaft unterwegs und verpasst daher die erste Bundesligapartie in eigener Arena der Basketballer seines Klubs am Samstag gegen Phantoms Braunschweig.

"Sensationell" nennt Bayern-Trainer Dirk Bauermann Schweinsteigers Engagement in Sachen Basketball. Er trifft nicht nur im überdimensionierten Basketball-Trikot von jenseits der Dreipunktelinie - er imitiert auf dem Rasen nach eigenen Toren auch den Sprungwurf ohne Ball.

Bauermann nennt ihn einen "unfassbaren Fan", der auf diese Weise dem Basketball hilft. Der Trainer fügt lächelnd hinzu: "Vielleicht können wir ihn noch umfunktionieren."

Neuzugänge müssen sich an Bauermann erst noch gewöhnen

Denn nicht erst seit der Niederlage im ersten Saisonspiel in Bonn zeigt sich, dass Bayerns Basketballer, von vielen schon als neuer Deutscher Meister ausgerufen, noch einige Schwierigkeiten haben.

Die Mannschaft ist auf der Suche nach einer Identität. Die Vorbereitung mit dem Cheftrainer und den deutschen Nationalspielern war extrem kurz.

Nur zwei Wochen konnte Bauermann wegen der Basketball-Europameisterschaft mit der Mannschaft trainieren.

"Für viele Spieler ist die Umstellung groß. Sie müssen sich erst noch an seine Systeme und seine Arbeitsweise gewöhnen", sagt Demond Greene.

Der Nationalspieler kennt den 53 Jahre alten Basketballlehrer und seine Ansichten vom defensivorientierten Basketball wie die übrigen deutschen Auswahlspieler seit Jahren genau.

Doch die vielen ausländischen Neuzugänge müssen noch einen Zugang zu ihm finden. Das erfordert Zeit. Erst recht, nachdem in Center Sharrod Ford ein wichtiger Spieler kurz vor dem ersten Saisonspiel aus privaten Gründen wieder verlassen hat.

"Er sollte unser Anker in der Verteidigung werden", sagt Greene. "Er ist ein Verlust. Wir brauchen noch unbedingt einen weiteren großen Spieler."

Bayern schließt Spieler aus der NBA nicht mehr aus

Schnell fiel der Name von Chris Kaman. Der Center der Los Angeles Clippers hatte im Sommer unter Bauermann bei der EM in der Nationalmannschaft gespielt und ist wegen des Spielerstreiks einem Wechsel nach Europa nicht abgeneigt. Doch sein Gehalt ist selbst für Fußballverhältnisse astronomisch.

Rund zwölf Millionen Euro soll er in der nordamerikanischen Profiliga NBA verdienen. Tatsächlich dürfen die Bayern-Verantwortlichen laut Präsident Uli Hoeneß 700.000 Euro an Gehalt für einen neuen Spieler ausgeben.

"Natürlich kommt auch ein Spieler aus der NBA infrage", sagt Bauermann. Aber der Cheftrainer fragt sich, ob ein solcher Profi sinnvoll ist. "Bei Beendigung des Lockouts muss er sofort zu seinem Klub zurückkehren." Der Zeitpunkt für einen Transfer könnte also ungünstiger kaum sein.

Bisher sind in Spanien, Italien, Griechenland noch alle Spieler bezahlt worden, also geht keiner von allein. "Erst im Januar", erwartet Bauermann, würden die Spieler empfänglich für den guten Ruf eines FC Bayern als seriöser und pünktlich zahlender Arbeitgeber sein - vor allem weil es ihre Klubs mit der Zahlungsmoral nicht so genau nehmen.

Bis dahin muss Bauermann weiter mit Darius Hall vorlieb nehmen müssen. Der 38 Jahre alte US-Amerikaner war als Ersatz für Ford vorgesehen. Doch gegen Bonn stand er jetzt mehr als 20 Minuten auf dem Feld.

Und das, obwohl er sich erst von einer Schulterverletzung erholt hatte. Die Alternativen sind Neuzugang Ruben Boumtje Boumtje und der erst 18 Jahre alte Bogdan Radosavljevic.

18-jähriges Talent als Alternative

Dem Center wurde während der EM die Ehre zuteil, bei einem All-Star-Spiel der Junioren mitspielen zu dürfen. Er gilt auf der großen Position als größte deutsche Begabung.

Nachdem er in Bonn nicht gespielt hat, schickte ihn Bauermann beim Testspiel am Donnerstag bei Roter Stern Belgrad (55:80) aufs Parkett. Radosavljevic sammelte neun Punkte und Bauermann schwärmte: "Bogdan hat gezeigt, dass er aufs Feld gehört."

Gegen Braunschweig dürfte dennoch Darius Hall beginnen. "Ein Sieg im ersten Heimspiel wäre extrem wichtig für uns", sagt Demond Greene. Es würde die Situation etwas beruhigen. Bastian Schweinsteiger wird das alles aus der Ferne genau beobachten.

Der 2. Spieltag der BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung