Wie soll Nowitzki entlastet werden?

Die Metamorphose eines Swingman

Von Haruka Gruber
Samstag, 03.09.2011 | 22:35 Uhr
Bundestrainer Dirk Bauermann (l.) funktionierte Philipp Schwethelm zum Spielmacher um
© Imago
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Nicht erst die Frankreich-Pleite offenbarte ein Grundproblem des deutschen Basketballs: die fehlenden Floor Generals. Bundestrainer Dirk Bauermann behilft sich mit einem radikalen Schritt und funktionierte Philipp Schwethelm zum Spielmacher um.

Dirk Bauermann wusste, dass es ein gewagtes Unterfangen ist. Er wollte folglich keine Zeit verlieren und schritt zur Tat, dabei waren keine zwei Tage seit dem Ausscheiden in der WM-Vorrunde vergangen.

Er nahm vor ziemlich genau einem Jahr das Telefon und wählte die Nummer von Douglas Spradley, seines Zeichens Bremerhavens Chef-Trainer und damit verantwortlich für Philipp Schwethelms basketballerische Ausbildung.

Obwohl sich einige BBL-Coaches in der Vergangenheit einer zu großen Einflussnahme des Bundestrainers verwehrten, fragte dieser Spradley um einen Gefallen. "Ich habe ihn gebeten, gezielt an Philipps Spielmacher-Fähigkeiten zu arbeiten. Wenn es in einem BBL-Spiel nicht möglich sein sollte, dann zumindest im Training", erzählt Bauermann.

Dirk Bauermanns Idee

Ein eher ungewöhnliches Anliegen, gilt Schwethelm gemeinhin doch als klassischer Swingman, dessen Heimat die Small-Forward- oder Shooting-Guard-Position ist. Bauermann aber erkennt in Schwethelm mehr als einen wurfstarken Flügel, er sieht einen Spieler, der trotz seiner 2,01 Meter behänd mit dem Ball umzugehen weiß und diesen nur selten unnötig verliert.

Im Wissen darüber, dass er in Deutschland mittlerweile aus einem Grundstock an talentierten Forwards und Centern wählen kann, sich im Gegensatz dazu jedoch nur wenige Nachwuchs-Point-Guards anbieten, reifte in Bauermann ein Plan, den er schnell angehen wollte.

Bauermann erinnerte sich daran, dass Schwethelm in der Jugend und zu Beginn seiner Profi-Karriere in Köln unter Sasa Obradovic des Öfteren als Spielmacher eingesetzt wurde und durchaus gefiel. Warum nicht auch bei der Nationalmannschaft?

Tipps von Baeck

In der Vorbereitung überraschend, ist es inzwischen ein gewohnter Anblick bei der EM, dass Schwethelm für den Spielaufbau verantwortlich zeichnet. "Das klappt sensationell gut, er macht das großartig", sagt Bauermann.

Stephan Baeck, Schwethelms ehemaliger Vorgesetzter in Köln und als "Sport1"-Experte in Litauen vor Ort, bereitete ihn im Sommer auf die Aufgaben vor, trainierte mit ihm gezielt Pick'N'Roll-Situationen und gab die Erfahrung eines 133-maligen Nationalspielers und Europameisters weiter.

"Philipp hat stark an seinem Dribbling gearbeitet und ist jetzt in der Lage, Pick'N'Roll-Situationen besser zu lösen. Das in Kombination mit seinem Wurf macht ihn zu einem gefährlichen Spieler. Nach einem Pick'N'Roll kann ihn der Gegner nicht stehen lassen, weil er es sofort mit einem Dreier bestraft", erklärt Baeck.

Die Statistiken zur EM: Topscorer Tony Parker ragt heraus

Die Kombination aus Hamann und Schaffartzik?

Die letzten Jahre sehnte man sich nach einem Spielmacher, der Steffen Hamanns Größe und den sicheren Distanzwurf eines Heiko Schaffartzik vereint. Könnte Schwethelm die Lösung sein? Der 22-Jährige ist sieben Zentimeter größer als Hamann und trifft 62,5 Prozent der Dreier, außerdem unterliefen ihm in seinen 60 Spiel-Minuten bei der EM erst zwei Turnover.

Ein Beleg für den Wert eines Point Guards, der um die zwei Meter misst, bietet die Historie. Magic Johnson (2,06) ist der Urtypus dieser seltenen Gattung, zu der auch Penny Hardaway (2,01) oder die beiden Griechen Theodoros Papaloukas (2,00) und Dimitris Diamantidis (1,98) sowie Schwethelms Ex-Trainer Obradovic (1,97) gehören. Der Vorreiter war Triple-Double-Legende Oscar Robertson (1,96) in den 60er Jahren.

Nur: Schwelthelm wird niemals die Tradition großer Point Guards fortsetzen, unabhängig davon, wie sehr er sich noch bei seinem neuen Verein FC Bayern verbessern wird. Er bringt gewisse Voraussetzungen mit, doch ihm fehlen die Grundlagen, um sich international dauerhaft auf der Eins zu behaupten.

Philipp Schwethelm im SPOX-Interview: "Die EM wird brutal"

Schwethelm mit nur einem Assist

Es fängt an mit dem fehlenden Antritt, den ein Hamann nutzt, um wie gegen Frankreich den Korb zu attackieren. Es setzt sich mit seinem Ballhandling fort, das für einen Mann seiner Größe zwar überdurchschnittlich gut ist. Bei einer gezielten Presse des Gegners gerät Schwethelm im Aufbau jedoch schnell in Bedrängnis. Und: Es fehlt ihm die Court Vision und das strategische Geschick, die Spielmacher sonst auszeichnen.

Daher sagt auch Baeck: "Phlipp kann den etatmäßigen Point Guard entlasten, den Ball souverän nach vorne tragen und bei einem Spielzug den Entry Pass spielen. Aber das heißt nicht, dass er ein komplettes Spiel lesen kann. Deswegen kann er keine dauerhafte Lösung auf der Eins sein."

Für Baecks These spricht, dass Schwethelm in den bisherigen drei EM-Spielen einen Assist verteilt hat - selbst für einen Flügelspieler zu wenig. Von den sieben am meisten eingesetzten Spielern gab neben Schwethelm lediglich Center Chris Kaman ebenfalls nur eine Vorlage.

Alle Spiele, alle Topscorer: Das EM-Roundup!

Es fehlen die Alternativen

Dass Bauermann ihm in der Spielorganisation dennoch eine solch gewichtige Rolle zukommen lässt, ist verständlich. Der triviale Grund: Es gibt in Deutschland keinen Besseren - weswegen der Bundestrainer entgegen seiner Gepflogenheiten mit Hamann und Schaffartzik nur zwei und nicht drei gelernte Point Guards nominierte.

Per Günther spielte eine gute BBL-Saison, in der Vorbereitung aber erwiesen sich seine 1,84 Meter im Verbund mit seinem wackligen Wurf als zu folgenschwer.

Zum erweiterten Kader gehörte bereits 2009 Bayerns Bastian Doreth (1,82 Meter), dennoch geht auch ihm auf der anspruchsvollsten Position im Basketball noch die Reife ab. Ansonsten fehlen auf der Point-Guard-Position die Übertalente.

Einige Insider bezeichnen Würzburgs Constantin Ebert als ein interessantes Projekt - doch er kommt für die Nationalmannschaft frühestens 2015 oder 2016 in Betracht. Ebert feierte erst Anfang des Jahres seinen 15. Geburtstag.

Alle Termine zur EM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung