Amerikaner spielt schon für Ulm in der BBL

TBB Trier komplettiert Kader mit E.J. Gallup

SID
Donnerstag, 11.08.2011 | 13:22 Uhr
Triers Trainer Henrik Rödl kann sich mit E.J. Gallup auf einen weiteren Spieler freuen
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Bundesligist TBB Trier hat den Amerikaner E.J. Gallup als letzten Spieler für die kommende Saison verpflichtet.

Bundesligist TBB Trier hat den Amerikaner E.J. Gallup als letzten Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Der Flügelspieler, der bereits 2007/08 für Ulm in der BBL spielte, stand zuletzt beim amerikanischen IBL-Klub Albany Legends unter Vertrag und unterschrieb bei den Trieren für zunächst drei Monate.

"Er ist ein begnadeter Werfer und ein Offensivspieler, wie wir ihn bislang nicht im Team hatten", sagte Triers Trainer Henrik Rödl.

Dagegen wurde der Vertrag mit Gallups Landsmann Barry Stewart in Trier nicht verlängert.

BBL 2011/2012 - der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung