Testspiele erfreuen sich großer Beliebtheit

Nowitzki sorgt für Boom bei Ticketvorverkauf

SID
Dienstag, 02.08.2011 | 12:53 Uhr
Dirk Nowitzki sorgt für einen Zuschauerboom bei den Testspielen der deutschen Mannschaft
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Wizards @ Raptors
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder

Dank Dirk Nowitzki boomt der Vorverkauf für die Länderspiele der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September).

Dank NBA-Champion Dirk Nowitzki boomt der Vorverkauf für die Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September).

"Seit der Zusage von Dirk Nowitzki für die Nationalmannschaft haben wir pro Woche etwa 2000 Tickets mehr verkauft. Das ist eine sensationelle Zahl", sagte Markus Friz von der Basketball Werbe Agentur GmbH, die sich um die Vermarktung der Länderspiele kümmert.

Erstes Testspiel in Bamberg

Zum ersten Mal wird der 33 Jahre alte Star der Dallas Mavericks am 19. August gemeinsam mit NBA-Kollege Chris Kaman von den LA Clippers beim Supercup in Bamberg gegen Belgien vor seinen deutschen Fans spielen. Nahezu alle der etwa 6500 Tickets für die Arena in Franken sind bereits verkauft, nur noch Restkarten sind zu bekommen.

Auch für die drei weiteren Test-Länderspiele mit Nowitzki und Kaman läuft der Vorverkauf gut. Allerdings sind für die Vergleiche in Bremen gegen Bosnien-Herzegowina (8400 Tickets verkauft) sowie in München (6000) und Berlin (9500) gegen China aktuell noch genügend Karten verfügbar. "Angesichts der Zahlen der letzten Wochen ist aber zu erwarten, dass es auch hier schnell eng werden kann", sagte Friz.

Das einzige Spiel der Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) ohne die beiden NBA-Stars am Freitag in Hagen gegen Finnland (19 Uhr) ist mit 3500 Zuschauern bereits ausverkauft.

Basketball-News bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung