Vierländerturnier in Izmir

Bauermann: "Eine Art Wundertüte"

Von SPOX
Donnerstag, 11.08.2011 | 13:27 Uhr
Dirk Bauermann (l.) hofft beim Vierländerturnier auf eine Leistungssteigerung bei Benzing und Co
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Bundestrainer Dirk Bauermann geht es beim Vierländerturnier in Izmir (Türkei) primär um die Leistungsverbesserung seiner Spieler. Im Auftaktspiel trifft Deutschland heute auf EM-Gruppengegner Serbien (17 Uhr im LIVESCORE). Die anderen Gegner heißen Türkei und Ukraine. Dirk Nowitzki und Chris Kaman sind nicht im Aufgebot.

"Es geht erstens darum, einen Rhythmus, eine Form und stabile Abläufe zu finden und zweitens darum, festzustellen, wo wir individuell und auch als Team stehen", erklärte Bundestrainer Dirk Bauermann im Vorfeld des Vierländerturniers in Izmir (Türkei).

Bauermann verlangt von seinem Team eine Leistungssteigerung im Vergleich zum verlorenen Testspiel-Auftakt gegen Finnland (74:79).

Dabei geht es ihm primär nicht um den Ausgang der Spiele, sondern um die eigene Spielweise auf dem Feld, "welche Kombinationen funktioniern oder nicht funktionieren." Die Gegner seien in der jetzigen Phase eher schwer einzuschätzen.

Nowitzki und Kaman nicht dabei

"Es ist ja eine Art Wundertüte, denn alle Teams haben lange Trainingslager hinter sich", sagte der Bundestrainer. Gegen EM-Gruppengegner Serbien mit dem ehemaligen Boston Celtics-Center Nenad Krstic erwartet der 53-Jährige eine gewohnt hart umkämpfte Partie: "Die Spiele gegen Serbien waren zuletzt immer sehr physisch und verbissen."

Bis zur EM in Litauen wird Deutschland noch neun Testspiele absolvieren. Die NBA-Spieler Dirk Nowitzki und Chris Kaman stoßen erst beim Supercup im Bamberg (19.-21. August) dazu.

Dann will Bauermann noch drei bis vier Spieler aus dem Kader streichen, auch damit keine Unruhe im Team aufkommt und die Spieler die "Köpfe frei" haben. "Mit der Ankunft von Dirk und Chris wird sich alles verändern, das darf man nicht unterschätzen."

Anders als beim DBB-Team sind bei der Türkei schon alle NBA-Spieler dabei, einschließlich Hedo Turkoglu und dem Utah Jazz-Rookie Enes Kanter. Ob sie jedoch beim Vierländerturnier zum Einsatz kommen konnte Dirk Bauermann nicht mit Sicherheit sagen. Es sei jedoch genau der richtige Zeitpunkt, um sich gegen starke Gegner zu messen.

Spielplan der EM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung