Powell bleibt in Frankfurt, Bucknor geht

SID
Samstag, 15.01.2011 | 19:21 Uhr
Roger Powell (r.) bleibt bei Frankfurt bis Februar mit der Option bis Saisonenede
© Getty
Advertisement

Roger Powell hat bei den Frankfurt Skyliners aus der Basketball-Bundeliga einen Vertrag bis Ende Februar plus Option bis zum Saisonschluss erhalten.

Roger Powell hat bei den Frankfurt Skyliners aus der Basketball-Bundeliga einen Vertrag bis Ende Februar plus Option bis zum Saisonschluss erhalten.

Dem 28 Jahre alten Power Forward gelangen in bislang sieben Spielen durchschnittlich 12,7 Punkte und fünf Rebounds.

Dagegen wurde der am Samstag ausgelaufene Vertrag mit dem Kanadier Jermaine Bucknor nicht verlängert.

Greer fehlt den Phantoms auf unbestimmte Zeit

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung