Frankfurt Skyliners

Powell bleibt in Frankfurt, Bucknor geht

SID
Samstag, 15.01.2011 | 19:21 Uhr
Roger Powell (r.) bleibt bei Frankfurt bis Februar mit der Option bis Saisonenede
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Roger Powell hat bei den Frankfurt Skyliners aus der Basketball-Bundeliga einen Vertrag bis Ende Februar plus Option bis zum Saisonschluss erhalten.

Roger Powell hat bei den Frankfurt Skyliners aus der Basketball-Bundeliga einen Vertrag bis Ende Februar plus Option bis zum Saisonschluss erhalten.

Dem 28 Jahre alten Power Forward gelangen in bislang sieben Spielen durchschnittlich 12,7 Punkte und fünf Rebounds.

Dagegen wurde der am Samstag ausgelaufene Vertrag mit dem Kanadier Jermaine Bucknor nicht verlängert.

Greer fehlt den Phantoms auf unbestimmte Zeit

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung