Niederlage gegen Budiwelnik Kiew

BG Göttingen in der Ukraine ohne Chance

SID
Dienstag, 25.01.2011 | 20:02 Uhr
John Little präsentierte sich bei der BG Göttingen mit 14 Punkten am treffsichersten
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Die BG Göttingen hat im zweiten Spiel der Top-16-Runde des Eurocups die erste Niederlage kassiert. Beim ukrainischen Vertreter Budiwelnik Kiew unterlag der Bundesligist in einer schwachen Begegnung 56:68 (26:34).

Die BG Göttingen hat im zweiten Spiel der Top-16-Runde des Basketball-Eurocups die erste Niederlage kassiert.

Beim ukrainischen Vertreter Budiwelnik Kiew unterlag der Bundesligist in einer schwachen Begegnung 56:68 (26:34). Bester BG-Werfer war der US-Amerikaner John Little mit 14 Punkten, bei den Hausherren überragte Lamayn Wilson mit 19 Zählern.

Nächster Gegner der Niedersachsen ist am 1. Februar der griechische Traditionsklub Aris Saloniki. Das erste Spiel der Gruppe J hatte die Mannschaft von Trainer John Patrick gegen die Franzosen von Le Mans Sarthe Basket mit 75:71 für sich entschieden.

Trainer der BBL gründen Interessenvertretung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung