Muli Katzurin neuer Cheftrainer von Alba

SID
Montag, 24.01.2011 | 13:04 Uhr
Trainiert ab sofort Alba Berlin: Muli Katzurin
© sid
Advertisement

Alba Berlin hat einen neuen Cheftrainer: Der frühere polnische Nationalcoach Muli Katzurin erhielt beim Basketball-Bundesligisten einen Vertrag bis zum Saisonende.

Muli Katzurin ist neuer Cheftrainer von Alba Berlin. Wie der Verein mitteilte, übernimmt der 56-jährige Israeli ab sofort das Team und wird damit Nachfolger des vergangene Woche beurlaubten Luka Pavicevic.

Katzurin, der unter anderem von 2007 bis 2009 als polnischer Nationalcoach und anschließend als Sportdirektor beim israelischen Verband tätig war, erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende und wird am Donnerstag beim Eurocup-Heimspiel gegen Panellinios Athen sein Debüt an der Seitenlinie geben.

"Ich freue mich sehr auf Berlin und meine Aufgabe bei Alba. Ich verfolge den Verein seit vielen Jahren, er ist eine der führenden Organisationen in Basketball-Europa. Es ist eine große Herausforderung für mich, den Klub zum Erfolg zu führen", sagte Katzurin, der bereits am Montagabend sein erstes Training bei Alba leiten sollte.

Alba Berlin beurlaubt Trainer Pavicevic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung