Joe Dabbert muss die Frankfurter verlassen

Jimmy McKinney bleibt bei Skyliners

SID
Freitag, 31.12.2010 | 16:04 Uhr
Guard Jimmy McKinney steht seit der Saison 2006/07 in Frankfurt unter Vertrag
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Bundesligist Frankfurt Skyliners hat den Vertrag mit Jimmy McKinney bis Ende Februar verlängert. Joe Dabbert muss hingegen den Verein verlassen.

Bundesligist Frankfurt Skyliners hat den auslaufenden Vertrag mit dem US-Amerikaner Jimmy McKinney bis Ende Februar plus einer Option bis zum Saisonende verlängert. Das gab der Vizemeister an Silvester bekannt. Keinen neuen Kontrakt für den weiteren Saisonverlauf dagegen erhielt McKinneys Landsmann Joe Dabbert.

AJ Moye darf nach Schlaganfall auf Comeback hoffen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung