Bayern weiter auf Aufstiegskurs

SID
Sonntag, 05.12.2010 | 22:31 Uhr
Dirk Bauermann feierte den fünften Sieg in Folge und den zehnten Triumph von elf Partien
© Getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Die Basketballer des FC Bayern bleiben weiter auf Aufstiegskurs. Im Spitzenspiel beim Tabellen-Dritten Saar-Pfalz Braves feierte die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann einen 71:60-Erfolg.

Dabei erwischten die Gäste einen schlechten Start und lagen nach dem ersten Viertel mit 10:21 hinten. Doch dann wachten die Bayern auf und lagen vor dem Abschlussviertel mit 56:45 in Front - die Entscheidung.

Bester Werfer war Routinier Aleksandar Nadjfeji (17 Punkte), der ehemalige Nationalspieler Robert Garrett lieferte 14 Zähler. Team-Topscorer Jonathan Wallace hingegen erwischten einen durchwachsenen Abend (11 Punkte, 3/10 FG).

Für die Saarländer gelangen Robert Oehle, einer der talentiertesten Center Deutschland, 16 Punkte und 9 Rebounds.

Berlin patzt nach Roadtrip in Braunschweig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung