DBB und Frankreich wollen EM 2015 ausrichten

SID
Dienstag, 16.11.2010 | 16:40 Uhr
Ricky Rubio ist erst 20 Jahre alt, für viele aber schon der kommende europäische Superstar
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Der Deutsche Basketball Bund will sich gemeinsam mit Frankreich um die Ausrichtung der EM 2015 bewerben. In gut einem Jahr soll über den Austragungsort entschieden werden.

Der Deutsche Basketball Bund will sich gemeinsam mit Frankreich um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2015 bewerben. Der europäische Basketball-Verband FIBA wird Ende kommenden Jahres oder Anfang 2012 entscheiden, wo die EM über die Bühne geht.

"Die deutsch-französischen Beziehungen sind in der Politik, der Wirtschaft und auch in der Zivilgesellschaft exzellent. Mit dieser gemeinsamen Bewerbung wollen wir nun unsere ohnehin schon guten Basketball-Kontakte noch mehr intensivieren und für den internationalen Sport auf europäischer Ebene positive Zeichen setzen", sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.

"Wir sind überzeugt, dass eine gemeinsame Bewerbung mit Frankreich die Basketball-Welt aufhorchen lassen wird und wir so eine sehr gute Chance haben, das wichtigste europäische Basketball-Event nach Frankreich und Deutschland zu holen", so Weiss.

Bei der letzten Präsidiumssitzung Anfang November in Berlin hatten beide Verbände die Beratungen über eine zukünftige Kooperation intensiviert.

Harris und Pleiß als mögliche Zugpferde

Seit Jahren waren Fans und Experten traurig darüber, dass Deutschland lange kein großes Turnier mehr ausgetragen hat und mit NBA-Star Dirk Nowitzki als Zugpferd für zusätzliche Euphorie im Basketball sorgen konnte.

Sollte Deutschland nun den Zuschlag für 2015 bekommen, wäre der Power Forward der Dallas Mavericks schon 37 Jahre alt. Immerhin: Mit Tibor Pleiß und Elias Harris sitzen bereits kommende NBA-Spieler in den Startlöchern. Auch Robin Benzing wird viel zugetraut, auch wenn der Ulmer bislang eine mäßige BBL-Saison spielt.

Auf dem Höhepunkt seines Schaffens dürfte in fünf Jahren dafür Ricky Rubio sein. Der spanische Spielmacher ist Europas kommender Superstar und wird international auch im Vorfeld der EM 2015 das meiste Aufsehen erregen.

Bisher hat Deutschland drei Mal eine Basketball-Europameisterschaft ausgerichtet (1971, 1985, 1993). Beim Turnier von 17 Jahren sorgte das DBB-Team für eine Riesensensation, als es im Finale Russland bezwang und den Titel holte.

Meister Bamberg bleibt das Maß aller Dinge

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung