Forward Moussa Diagne und Center Rick Rickert kommen

Zwei Neuzugänge für Ludwigsburg

SID
Donnerstag, 16.09.2010 | 17:50 Uhr
Moussa Diagne spielte zuletzt für die Telekom Baskets Bonn
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Bundesligist EnBW Ludwigsburg hat für die kommende Saison Forward Moussa Diagne und Center Rick Rickert verpflichtet.

Der Senegalese Diagna (26) soll Donatas Zavackas ersetzen, der wegen einer Verletzung bis zu zehn Wochen ausfallen wird. Zudem konnte die wichtige Position unter dem Korb mit dem US-Amerikaner Rickert (27) besetzt werden.

Damit sind die Personalplanungen der Schwaben für die am 3. Oktober beginnende Saison vorerst abgeschlossen.

Diagne erhält einen Probevertrag bis Ende September. Nach der Probezeit hat der Verein die Möglichkeit, den 2,03 m großen Flügelspieler für weitere zwei Monate bis Ende November unter Vertrag zu nehmen.

Diagne spielte in der Bundesliga bereits für die Telekom Baskets Bonn. Der 2,11 m große Rickert stand zuletzt bei den New Zealand Breakers in Australien unter Vertrag.

Skyliners verpflichten Powell und Moyer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung