Nigerianischer Nationalspieler nach Braunschweig

Phantoms verpflichten Tony Skinn

SID
Dienstag, 28.09.2010 | 23:38 Uhr
Guard Tony Skinn (l.) verstärkt die Phantoms Braunschweig
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Die Phantoms Braunschweig haben Tony Skinn verpflichtet. Der 1,85 Meter große Guard kommt vom italienischen Zweitligisten Carmatic Pistoia nach Braunschweig.

Die Phantoms Braunschweig haben mit der Verpflichtung von Tony Skinn die Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen.

Der 1,85 Meter große Guard wechselte fünf Tage vor dem Saisonstart vom italienischen Zweitligisten Carmatic Pistoia nach Braunschweig.

Der 1983 in Lagos geborene Skinn besitzt einen nigerianischen Pass und lebte in den vergangenen Jahren vor allem in den USA. Der 27-Jährige spielte 2009 für die Nationalmannschaft Nigerias. Die Phantoms empfangen zum Saisonstart am Sonntag Aufsteiger BBC Bayreuth.

Quali-Runde: Alba gewinnt Hinspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung