Basketball

DBB-Damen bezwingen Slowakei

SID
Freitag, 20.08.2010 | 22:15 Uhr
Linda Fröhlich war mit 25 Punkten und 18 Rebounds die beste DBB-Spielerin
© Imago

Die deutschen Basketballerinnen haben im dritten Spiel der EM-Qualifikation den zweiten Sieg errungen. Die DBB-Auswahl besiegte die Slowakei nach Verlängerung mit 63:58.

Die deutschen Basketballerinnen haben im dritten Spiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2011 den zweiten Sieg errungen.

Das Team von Bundestrainer Imre Szittya besiegte in Halle/Westfalen die Slowakei nach Verlängerung mit 63:58 (54:54, 31:28) und besitzt nunmehr gute Chancen, das Ticket zu den Titelkämpfen in Polen zu lösen.

Dobule-Double von Fröhlich

Gegen die zuvor ungeschlagenen Slowakinnen bewiesen die deutschen Damen großen Kampfgeist.

Die DBB-Auswahl hatte in Linda Fröhlich vom spanischen Serienmeister Ros Casares Valencia mit 25 Punkten und 18 Rebounds ihre herausragende Akteurin.

Zweitbeste Werferin war Romy Bär mit 12 Zählern.

Nächster Gegner: Ukraine

Nächster Gegner der deutschen Mannschaft ist am Montag (20.00) in Berlin die Ukraine.

Nur die beiden punktbesten Teams sichern sich die Qualifikation für die Endrunde in Polen.

DBB-Damen kassieren Pleite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung