München nimmt Nadjfeji unter Vertrag

SID
Sonntag, 20.06.2010 | 16:08 Uhr
Aleksandar Nadjfeji (r.) wurde jeweils einmal mit den Köln 99ers und Alba Berlin deutscher Meister
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Zweitligist Bayern München treibt seine Planungen für die kommende Saison weiter voran. Von Erstligist Walter Tigers Tübingen wurde nun Aleksandar Nadjfeji verpflichtet.

Nach Bundestrainer Dirk Bauermann hat Zweitligist FC Bayern München den ersten prominenten Spieler verpflichtet. Der zweimalige deutsche Meister Aleksandar Nadjfeji wechselt vom Erstligisten Walter Tigers Tübingen für die nächsten drei Spielzeiten an die Isar.

"Sasa ist einer der besten, angesehensten und erfolgreichsten Spieler der letzten Jahre in Deutschland. Seine Verpflichtung bedeutet einen großen Gewinn für unsere Mannschaft und unterstreicht unsere Bemühung um hohe menschliche und spielerische Qualität im Kader", sagte Bayern-Chefcoach Dirk Bauermann.

Der international erfahrene und 33 Jahre alte Serbe spielte seit 2001 in Bundesliga. Er soll dem FC Bayern nun zum Aufstieg in die Eliteklasse verhelfen.

Attraktivität der BBL steigt durch Bauermann

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung