Basketball

Attraktivität der BBL steigt durch Bauermann

SID
Donnerstag, 17.06.2010 | 16:21 Uhr
Die Verpflichtung von Bundestrainer Dirk Bauermann verleiht der ganzen Liga mehr Glanz
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die Verantwortlichen der BBL sehen gute Zukunftsperspektiven: Hohe Besucherzahlen und das Engagement von Bundestrainer Dirk Bauermann bei Bayern München sorgen für Optimismus.

Ein Zuschauerrekord, Bundestrainer Dirk Bauermann als Zugpferd und der Traum von der Rückkehr des großen Dirk Nowitzki: Die Verantwortlichen der Basketball-Bundesliga (BBL) haben mit dem Abpfiff der Saison 2009/2010 ein positives Fazit gezogen und blicken voller Zuversicht in die Zukunft.

"Gemessen an den Zuschauerzahlen in der Liga sind wir hinter Spanien die Nummer zwei in Europa. Wir haben in der vergangenen Runde ein stabiles Produkt hinbekommen. Angesichts der wirtschaftlichen Lage ist das ein großartiges Ergebnis", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Bauermann zu Bayern München

Auch die Verpflichtung von Bauermann durch den ambitionierten Zweitligisten Bayern München am vergangenen Dienstag ist für Pommer eine Bestätigung.

"Dass der FC Bayern als eine der stärksten Sportmarken daran interessiert ist, im Basketball ganz nach oben zu kommen, zeigt die Attraktivität unserer Liga", sagte der 39-Jährige.

Der künftige FCB-Coach Bauermann bewertet das Engagement des Klubs sogar als "eine historische Chance für das Basketball in Deutschland" und ist nach zwei Gesprächen mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß davon überzeugt, dass das "faszinierende Projekt" von Erfolg gekrönt sein wird.

Zufrieden mit aktuellen Zahlen

Aber auch mit den aktuellen Zahlen ist die BBL zufrieden. Insgesamt 1.302.350 Besucher sahen die Spiele der Hauptrunde und der am Donnerstagabend mit dem fünften Finale zwischen Pokalsieger Brose Baskets Bamberg und den Skyliners Frankfurt beendeten Play-off-Serie.

Das ist eine Steigerung von 0,6 Prozent im Vergleich zur vorherigen Runde. Die Hallen waren zu 81,12 Prozent ausgelastet - bei den Endspielen und den Halbfinals insgesamt sogar zu 95,22 Prozent.

14.500 Zuschauer in Berlin

Dabei fiel sogar noch negativ ins Gewicht, dass Zuschauerkrösus Alba Berlin (Schnitt 10.207) bereits im Viertelfinale gegen die Skyliners die Segel streichen musste.

Zum vierten Mal in Folge hatten mehr als eine Million Fans die 306 Begegnungen der Hauptrunde (1.149.487) gesehen. Die größte Kulisse gab es am 24. Spieltag, als 14.500 Besucher die Begegnung zwischen Berlin und den Telekom Baskets Bonn verfolgten.

Mit einer Marketing-Offensive will die BBL ihr Profil weiter schärfen. Dazu gehören das neue Logo, in das eine Fieberkurve eingearbeitet ist, und das Motto "Spürst Du das Dribbeln?".

Pommer: "Wünschen uns Nowitzki"

Pommer: "Unser Produkt ist bereits qualitativ sehr hochwertig. Gleichwohl gilt es, unser Potenzial noch besser zu nutzen. Mit dem Markenrelaunch im August wollen wir unsere Stärken und Vorzüge optisch noch deutlicher in den Vordergrund stellen."

Und auch der Traum von einer Rückkehr von NBA-Star Nowitzki (Dallas Mavericks) lebt noch. "Natürlich würden wir uns alle wünschen, dass er seine Karriere in der Bundesliga beschließt, wo alles angefangen hat. Das wäre etwas Historisches", sagte Pommer.

Für den künftigen Bayern-Coach Bauermann, der in Personalunion Bundestrainer bleibt, ist eine Verpflichtung Nowitzkis noch Zukunftmusik, aber immerhin der "überüberüberübernächste Schritt".

FC Bayern: "Interessant für Top-Stars"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung