Kaschirow wechselt nach Tübingen

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 13:11 Uhr
Anatoli Kaschirow verlässt den MBC in Richtung Tübingen
© Getty
Advertisement
NCAA Division I
Live
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Center Anatoli Kaschirow verlässt BBL-Klub Mitteldeutscher BC und geht in der kommenden Spielzeit für Walter Tigers Tübingen auf Korbjagd.

Center Anatoli Kaschirow wechselt innerhalb der Basketball-Bundesliga vom Mitteldeutschen BC zu den Walter Tigers Tübingen.

Der Russe war in der vergangenen Spielzeit Topscorer des Teams aus Weißenfels und als einer der Leistungsträger hauptverantwortlich für den früh gesicherten Klassenerhalt.

Der MBC konnte finanziell nicht mit dem Angebot Tübingens mithalten.

Bernard verlängert beim Mitteldeutschen BC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung