Happe wird Sportdirektor in Paderborn

SID
Montag, 26.04.2010 | 19:17 Uhr
Dirk Happe wird neuer Sportdirektor in Paderborn
© Imago
Advertisement
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Paderborn Baskets erhalten ab der kommenden Saison einen neuen Sportdirektor. Dirk Happe gibt seinen Trainerposten beim Bundesliga-Absteiger auf und übernimmt das Amt.

Trainer Dirk Happe wird ab der kommenden Saison bei Bundesliga-Absteiger Paderborn Baskets als Sportdirektor arbeiten.

Happe kann das Traineramt aus zeitlichen Gründen nicht mehr ausüben und soll zunächst einen neuen Trainer für das Basketball-Team aus Ostwestfalen finden.

"Wir wollen unsere deutschen Spieler halten und unsere jungen Perspektivspieler langfristig an den Verein binden", sagte Happe mit Blick auf die neue Saison.

Oldenburg bestes Team der Vorrunde

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung