Freitag, 01.04.2016

Aus bei den India Open

Zwiebler scheitert im Viertelfinale

Der deutsche Rekordmeister Marc Zwiebler ist beim Superseries-Turnier im indischen Neu Delhi im Viertelfinale ausgeschieden. Der Weltranglisten-15. vom Bundesligisten 1. BC Bischmisheim unterlag dem Chinesen Xue Song nach 64 Minuten mit 21:16, 13:21, 14:21.

Marc Zwiebler ist beim Superseries-Turnier gescheitert
© getty
Marc Zwiebler ist beim Superseries-Turnier gescheitert
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zwiebler (32) hatte bei dem mit 300.000 Euro dotierten Turnier zuvor sowohl Ajay Jayaram (Indien) als auch den an Position sieben gesetzten Chinesen Tian Houwei in drei Sätzen ausgeschaltet.

Bereits bei den All England Open hatte der gebürtige Bonner zuletzt das Viertelfinale erreicht. Bei den Swiss Open stand die deutsche Hoffnung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro im Finale.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabienne Deprez gewann ihr Auftakteinzel bei der Badminton EM

Deutschland als Gruppensieger im Viertelfinale

Marc Zwiebler wird am Saisonfinale in Duai teilnehmen

Zwiebler für Saisonfinale qualifiziert

Badminton: Zwiebler nimmt erste Hürde in Seoul

Zwiebler nimmt erste Hürde in Seoul


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.