Sonntag, 07.02.2016

Deutsche Meisterschaften in Bielefeld

Zwiebler deutscher Rekordmeister

Der ehemalige Europameister Marc Zwiebler ist seit Sonntag alleiniger deutscher Badminton-Rekordmeister. Der 31-Jährige aus Bischmisheim setzte sich bei den Titelkämpfen in Bielefeld im Finale gegen seinen Klubkollegen Dieter Domke nach 38 Minuten mit 21:18, 21:16 durch.

Zwiebler wurde in den Jahren 2008 bis 2013 zum ''Spieler des Jahre'' gekürt
© getty
Zwiebler wurde in den Jahren 2008 bis 2013 zum ''Spieler des Jahre'' gekürt

Mit seinem neunten DM-Titel übertrumpfte der zweimalige Olympia-Teilnehmer Zwiebler Ex-Europameister Wolfgang Bochow, der in den sechziger und siebziger Jahren achtmal deutscher Meister geworden war.

Das Finale im Damen-Einzel bestreiten die topgesetzte Titelverteidigerin Olga Konon und Luise Heim. Nicht am Start ist die deutsche Nummer eins Karin Schnaase.

Die EM-Dritte spielt stattdessen beim Thailand Masters ebenso um wichtige Qualifikationspunkte für die Olympischen Spiele im August in Rio de Janeiro wie das Herrendoppel Michael Fuchs und Johannes Schöttler.

Das könnte Sie auch interessieren
Die DBV-Auswahl musste sich 3:1 geschlagen Dänemark geben

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finale und holt Bronze

Die DBV-Auswahl holte Bronze

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finaleinzug und holt Bronze

Marc Zwiebler legte den Grundstein für den deutschen Sieg

Team-EM: Deutschland hat wieder Medaille sicher


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.