EM-Bronze und WM-Ticket sicher

SID
Freitag, 19.02.2016 | 16:55 Uhr
Bei Marc Zwiebler und Co. läuft derzeit alles nach Maß
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die beiden deutschen Teams haben bei der EM im russischen Kasan das Halbfinale erreicht. Sowohl die Männer um Marc Zwiebler als auch die Frauen um Karin Schnaase haben damit die Bronzemedaille und die Qualifikation zur WM in Kunshan/China bereits sicher.

Zwiebler legte mit seinem Sieg über Henri Hurskainen (21:15, 21:13) den Grundstein zum 3:0 im Viertelfinale gegen Schweden. Schnaase gewann auch ihr drittes Einzel im Turnierverlauf gegen Xenia Polikarpowa (21:16, 21:17) beim 3:0 gegen Russland. Beide Mannschaften spielen nun als Außenseiter jeweils gegen Titelverteidiger Dänemark um den Einzug ins Finale.

Bei der vergangenen EM 2014 hatte Deutschland zweimal Bronze gewonnen, zwei Jahre zuvor gab es für die Frauen sogar Gold.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung