Europameisterschaften im russischen Kasan

Beide Teams gewinnen zum Auftakt

SID
Dienstag, 16.02.2016 | 14:44 Uhr
Die Männer gewannen zum Auftakt und konnten Ex-Europameister Marc Zwiebler sogar schonen
© getty
Advertisement
BB&T Atlanta Open Men Single
Live
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Golden Boy Boxing
Sadam Ali -
Johan Perez
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Die beiden deutschen Teams haben bei den Europameisterschaften im russischen Kasan jeweils ihr erstes Spiel gewonnen.

Die Frauen um die EM-Dritte Karin Schnaase (Lüdinghausen) setzten sich gegen Frankreich sicher mit 4:1 durch. Schnaase hatte im Auftakteinzel mit einem Erfolg gegen Delphine Lansac den Grundstein gelegt.

Die Männer, bei denen Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) noch geschont wurde, setzten sich gegen den krassen Außenseiter Litauen mit 5:0 durch.

Die Frauen des Deutschen Badsminton-Verbandes (DBV) treffen am Mittwoch (16.00 Uhr) auf England, die Männer zuvor um 12.00 Uhr auf Irland.

In Kasan geht es für die beiden jeweils an Nummer drei gesetzten deutschen Mannschaften auch um die Qualifikation für die WM vom 15. bis 22. Mai in Kunshan/China. Die jeweils besten vier Teams sichern sich das WM-Ticket. Bei der vergangenen EM 2014 hatte Deutschland zweimal Bronze gewonnen, zwei Jahre zuvor gab es für die Frauen sogar Gold.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung