Europameisterschaften im russischen Kasan

Beide Teams gewinnen zum Auftakt

SID
Dienstag, 16.02.2016 | 14:44 Uhr
Die Männer gewannen zum Auftakt und konnten Ex-Europameister Marc Zwiebler sogar schonen
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die beiden deutschen Teams haben bei den Europameisterschaften im russischen Kasan jeweils ihr erstes Spiel gewonnen.

Die Frauen um die EM-Dritte Karin Schnaase (Lüdinghausen) setzten sich gegen Frankreich sicher mit 4:1 durch. Schnaase hatte im Auftakteinzel mit einem Erfolg gegen Delphine Lansac den Grundstein gelegt.

Die Männer, bei denen Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) noch geschont wurde, setzten sich gegen den krassen Außenseiter Litauen mit 5:0 durch.

Die Frauen des Deutschen Badsminton-Verbandes (DBV) treffen am Mittwoch (16.00 Uhr) auf England, die Männer zuvor um 12.00 Uhr auf Irland.

In Kasan geht es für die beiden jeweils an Nummer drei gesetzten deutschen Mannschaften auch um die Qualifikation für die WM vom 15. bis 22. Mai in Kunshan/China. Die jeweils besten vier Teams sichern sich das WM-Ticket. Bei der vergangenen EM 2014 hatte Deutschland zweimal Bronze gewonnen, zwei Jahre zuvor gab es für die Frauen sogar Gold.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung