Mittwoch, 04.03.2015

All England Open in Birmingham

Zwiebler und Schnaase im Achtelfinale

Dem deutschen Badminton-Rekordmeister Marc Zwiebler ist nach wochenlanger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback gelungen.

Marc Zwiebler steht in der nächsten Runde der All England Open
© getty
Marc Zwiebler steht in der nächsten Runde der All England Open

Bei den All England Open in Birmingham setzte sich der 30-Jährige vom Bundesligisten 1. BC Bischmisheim gegen Lee Dong Keun (Südkorea) nach 96 Minuten Spielzeit 21:17, 19:21, 21:19 durch und zog ins Achtelfinale ein. Dort trifft Zwiebler auf den Japaner Kento Momota.

Ebenfalls unter den besten 16 steht überraschend die EM-Dritte Karin Schnaase (Lüdinghausen). Die 30-Jährige bezwang die Weltranglistenelfte Liu Xin aus China 21:17, 22:20 und bekommt es nun mit Ex-Weltmeisterin Ratchanok Intanon (Thailand) zu tun.

Zwiebler hatte Mitte Februar im Finale der deutschen Meisterschaften einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und musste daraufhin seine Teilnahme an der Team-EM und an den German Open in Mülheim/Ruhr absagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabienne Deprez gewann ihr Auftakteinzel bei der Badminton EM

Deutschland als Gruppensieger im Viertelfinale

Marc Zwiebler wird am Saisonfinale in Duai teilnehmen

Zwiebler für Saisonfinale qualifiziert

Badminton: Zwiebler nimmt erste Hürde in Seoul

Zwiebler nimmt erste Hürde in Seoul


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.