Freitag, 30.01.2015

63. deutsche Meisterschaften

Zwiebler & Schnaase im Viertelfinale

Bei den 63. deutschen Meisterschaften hat Top-Favorit Marc Zwiebler (Bischmisheim) problemlos das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Europameister von 2012 setzte sich in Bielefeld gegen Lin-Yu Oei (Farmsen) mit 21:5, 21:7 durch und trifft nun auf Nikolaj Persson (Trittau).

Marc Zwiebler wurde Europameister 2012
© getty
Marc Zwiebler wurde Europameister 2012

Ebenfalls in die Runde der besten Acht schaffte es Titelverteidiger Lukas Schmidt (Bischmisheim), der Sven Eric Kastens (Berlin) mit 21:18, 21:15 ausschaltete.

Bei den Frauen sicherte sich die Titelträgerin aus dem Vorjahr, Karin Schnaase (Lüdinghausen), problemlos einen Platz im Viertelfinale. Die 29-Jährige gewann mit 21:9, 21:15 gegen Sandra Emrich (Hofheim).

Das könnte Sie auch interessieren
Die DBV-Auswahl musste sich 3:1 geschlagen Dänemark geben

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finale und holt Bronze

Die DBV-Auswahl holte Bronze

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finaleinzug und holt Bronze

Marc Zwiebler legte den Grundstein für den deutschen Sieg

Team-EM: Deutschland hat wieder Medaille sicher


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.