Donnerstag, 20.11.2014

Badminton-Doppel überraschen in Honkong

Fuchs/Schöttler besiegen die Nummer 1

Die deutschen Doppelmeister Michael Fuchs und Johannes Schöttler haben bei den Hongkong Open für eine Überraschung gesorgt.

Martin Fuchs und sein Partner konnten in Hongkong für eine Überraschung sorgen
© getty
Martin Fuchs und sein Partner konnten in Hongkong für eine Überraschung sorgen

Das Duo vom Badminton-Bundesligisten 1. BC Bischmisheim setzte sich im Achtelfinale des mit 350.000 Dollar dotierten Superseries-Turnier gegen die südkoreanischen Weltranglistenersten Lee Yong Dae/Yoo Yeon Seong 21:18, 12:21, 21:14 durch.

In der Runde der besten Acht treffen Fuchs/Schöttler auf Takeshi Kamura und Keigo Sonoda aus Japan.

Das könnte Sie auch interessieren
Die DBV-Auswahl musste sich 3:1 geschlagen Dänemark geben

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finale und holt Bronze

Die DBV-Auswahl holte Bronze

Team-EM: DBV-Auswahl verpasst Finaleinzug und holt Bronze

Marc Zwiebler legte den Grundstein für den deutschen Sieg

Team-EM: Deutschland hat wieder Medaille sicher


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.