21:2 in Polen: Wasserballer auf EM-Kurs

SID
Samstag, 24.02.2018 | 20:12 Uhr
Nationaltrainer Hagen Stamm kann sich über einen Sieg seiner Truppe freuen.
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Ticket für die Europameisterschaft in Barcelona (14. bis 28. Juli) so gut wie gelöst.

Im Hinspiel der entscheidenden dritten Runde der EM-Qualifikation siegte das Team des Bundestrainers Hagen Stamm deutlich mit 21:2 (5:0, 5:0, 5:1, 6:1) in Posen gegen Gastgeber Polen. Bester Werfer war Nils Illinger mit fünf Treffern.

Das Rückspiel bestreiten die deutschen Wasserballer, die auf mehrere Stammspieler verzichten mussten, am 3. März (18.30 Uhr) in Düsseldorf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung