Zlatan Ibrahimovic beim Bowling schlechter als Coleen Rooney

SID
Freitag, 29.12.2017 | 16:01 Uhr
Zlatan Ibrahimovic geknickt gegen Burnley
Advertisement
Champions Hockey League
Live
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Live
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Live
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Der nach eigenen Aussagen "unbesiegbare" Superstar Zlatan Ibrahimovic (36) muss beim Bowling anderen mehr Talent zugestehen. In der Rangliste einer bei Prominenten beliebten Bowlingbahn in Deansgate nahe Manchester reiht sich der über die Maßen selbstbewusste Torjäger des englischen Rekordmeisters Manchester United weit hinten ein.

Laut Scorerliste beweist selbst Coleen Rooney, die Eherau der englischen Fußballikone Wayne Rooney, mehr Geschick an der Kugel als Ibrahimovic. Dies geht aus einer Instragram-Story der Ehefrau von Morgan Schneiderlin hervor.

Der Franzose Schneiderlin spielte einst an der Seite von Ibrahimovic und Rooney für United, zu Saisonbeginn wechselte er wie Rooney zum FC Everton.

Coleen Rooney liegt mit einem Score von 113 Punkten aber nicht nur vor dem Schweden Ibrahimovic (108), sondern auch vor dem italienischen Nationalspieler Mario Balotelli (110), der von 2010 bis 2013 bei Manchester City unter Vertrag stand.

Nur die Musik-Superstars Rihanna, Drake und Lady Gaga stehen im Promi-Ranking schlechter da als Ibrahimovic.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung