Verletzung Innenbandriss im Knie: Wie lange pausiert man?

Alle Infos zu Innenbandriss im Knie

Von SPOX
Sonntag, 05.11.2017 | 21:11 Uhr
Mike Frantz liegt am Boden und hält sich das Knie
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Ein Innenbandriss im Knie ist eine im Fußball weit verbreitete Verletzung. Doch wie lange muss man pausieren und wie verläuft der Heilungsprozess? SPOX liefert euch alle Infos rund um die Verletzung Innenbandriss im Knie.

Mike Frantz vom SC Freiburg zog sich im Bundesligaspiel gegen Schalke 04 einen Innenbandriss im Knie zu und wird den Breisgauern eine ungewisse Zeit fehlen. Aber wieso ist die Dauer der Verletzung so schwer vorher zu sagen und was genau passiert bei der Verletzung überhaupt. Beginnen wir mit den Grundlagen des Innenbands.

Funktion des Innenband im Knie

Das Innenband verläuft vom Oberschenkelknochen zum Schienbein und läuft schräg, also ein wenig nach vorne unten. Das Band ist relativ breit und mit der Gelenkkapsel verwachsen und stabilisiert diese somit.
Außerdem ist es über einige Faserzüge fest mit dem medialen Meniskus verbunden. Das Innenband ist gespannt, wenn das Knie gestreckt und nach außen rotiert ist. Bei gestrecktem Knie dient es zusammen mit dem Außenband der Stabilisierung, bei der Beugung im Kniegelenk begrenzen die beiden Bänder die Außenrotation.

Ursachen und Symptome eines Innenbandrisses im Knie

Das Innenband reißt in der Regel nur in Folge eines Traumas. Dies kann durch ein Abknicken, ein Rotationstrauma oder eine Kniegelenksverrenkung passieren. In der Regel handelt es sich meistens um einen kompletten Riss, inkomplette Bandrisse gibt es kaum.

Schmerzen verspürt man meistens an der Innenseite des Knies, also direkt über dem betroffenen Band. Oft sind Schwellungen in diesem Bereich zu sehen. Allerdings können sich die Schmerzen auch über das komplette Kniegelenk hinweg ziehen, gerade wenn dieses durch das instabil gewordene Band mitbelastet wird. Dabei wird der Schmerz bei Beugungen, sowie beim Nachinnendrücken, bei gestrecktem Bein oft stärker.

Aufgrund der Schwellung, lassen sich die Schmerzen direkt nach der Verletzung schlecht lokalisieren.

Wie lange fällt man aus?

Wie bei jeder Verletzung kommt die Dauer immer auf das Einhalten der begleitenden Maßnahmen an. Physiotherapie und Begleitbehandlung können enormen Einfluss auf den Heilungsverlauf nehmen. Glücklicherweise verheilt ein Riss des Innenbandes oft sehr gut unter konservativer Behandlung, sodass eine OP nicht nötig ist.

Wie bei vielen Erkrankungen ist vor allem das konsequente Durchführen der physiotherapeutischen Maßnahmen wichtig. Das kann auch eigenständig zu Hause erfolgen. Die Heilung kann schneller voranschreiten und vor allem die spätere Belastbarkeit gesteigert werden. Allerdings sollte man es dabei auch nicht übertreiben.

Der zeitliche Rahmen bis zur vollständigen Belastbarkeit ist jedoch unterschiedlich und liegt im Bereich zwischen zwei und zehn Wochen. Bei weniger schweren Rissen ist es bereits nach 2-3 Wochen möglich, mit leichten Sportprogrammen zu starten.

Wie wird der Innenbandriss im Knie behandelt?

Die Therapie der Verletzung richtet sich nach dem Schweregrad. Ist das Band nur gezerrt oder gedehnt, reichen wenige Tage, in denen das Knie ruhig gehalten wird, gefolgt von Muskelaufbautraining.

Reißt das Band kommt es dadrauf an, ob die Verletzung komplexe Begleiterscheinungen hat, also ob die Struktur beschädigt ist.

Bleibt die Struktur unverletzt, findet eine konservative Behandlung statt, in Form von einer Schiene für ca. sechs Wochen. Ist die Verletzung komplex, muss operativ eingegriffen werden. Das gerissene Band wird mittels einer Naht wieder refixiert. Bei Ausriss von Knochenanteilen, werden diese mit Schrauben fixiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung