Bodybuilding: Giuseppe Ippolito verwendete mehrere verbotene Substanzen

Bodybuilder mit 14 verbotenen Substanzen

SID
Mittwoch, 02.08.2017 | 17:05 Uhr
Italienischer Bodybuilder wurde mit 14 Substanzen erwischt
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Wäre Doping ein sportlicher Wettbewerb, Giuseppe Ippolito wäre der Topfavorit schlechthin. Wie die italienische Anti-Doping-Agentur mitteilte, wurden in einer einzigen Dopingprobe des Bodybuilders nicht weniger als 14 verbotene Substanzen entdeckt.

Die Probe war bei den italienischen Meisterschaften am 2. Juli entnommen worden, Ippolito wurde vorläufig gesperrt.

Im vergangenen Jahr war ein italienischer Rugbyspieler mit elf verbotenen Mitteln erwischt worden. Er hatte angegeben, beim Bodybuilding mit Doping in Kontakt gekommen zu sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung