Cricket - ICC Champions Trophy 2017: TV, Teilnehmer, Gruppen, Austragungsort

Wo kann ich die ICC Champions Trophy 2017 sehen?

Von SPOX
Dienstag, 23.05.2017 | 15:57 Uhr
Die ICC Champions Trophy 2017 gibt es live auf DAZN
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Vom 1. bis zum 18. Juni 2017 findet die 8. Ausgabe der ICC Champions Trophy statt. In England und Wales treffen die acht führenden Nationen der Weltrangliste in einem Turnier aufeinander. Wer sich beim Treffen der Topmannschaften die Krone sichern kann, seht Ihr live auf DAZN.

Mit Australien, Bangladesch, England, Indien, Neuseeland, Pakistan, Südafrika und Sri Lanka verspricht die ICC Champions Trophy 2017 in jeder Partie Cricket der Extraklasse. Die acht Teams werden in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften aufgeteilt. Die jeweils beiden ersten der Gruppen qualifizieren sich für das Halbfinale. Im Playoff-Format wird im Anschluss der Sieger ausgespielt.

In Gruppe A treffen Australien, Bangladesch, England und Neuseeland aufeinander, während in Gruppe B Indien, Pakistan, Sri Lanka und Südafrika die Halbfinalisten ermitteln. Los geht das Turnier am 1. Juni 2017, das Finale steigt am 18. Juni.

Gruppe A

TeamSpieleSiegeNiederlagenNo ResulatNet Run Rate
Australien 00.000
Bangladesch 00.000
England 00.000
Neuseeland 00.000

Gruppe B

TeamSpieleSiegeNiederlagenNo ResulatNet Run Rate
Indien 00.000
Pakistan 00.000
Sri Lanka 00.000
Südafrika 00.000

Als Austragungsorte fungieren das Edgbaston Cricket Ground in Birmingham, in das 24.803 Zuschauer passen, das Sophia Gardens in Cardiff (15.643) sowie das Londoner The Oval, in dem auch das Finale stattfinden wird, mit einem Fassungsvermögen von 23.500 Fans.

Erlebe Cricket live und auf Abruf auf DAZN. Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat

Verpasst keine Sekunde des prestigeträchtigen Wettbewerbs im One Day International-Format! Das Highlight des Jahres gibt es natürlich ab dem 1. Juni live auf DAZN.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung