Mehrsport

IOC verkündet Partnerschaft mit Alibaba

SID
Thomas Bach ist als IOC-Präsident nicht unumstritten

Das IOC und die chinesische Handels- und Kommunikationsplattform Alibaba haben am Donnerstag eine digitale Partnerschaft bis zum Jahr 2028 geschlossen. Die Zusammenarbeit wurde beim Weltwirtschaftsforum in Davos/Schweiz von IOC-Präsident Thomas Bach und Alibaba-Gründer Jack Ma vorgestellt.

Bach sagte, der Deal würde den Olympischen Spielen ein moderneres Gesicht geben und das IOC "in das digitale Zeitalter" bringen.

Das Unternehmen soll unter anderem eine Onlineshop-Plattform schaffen, um vom IOC offiziell lizenzierte Produkte zu verkaufen. Ma sagte: "Ich mag Sport. Insbesondere Mannschaftssportarten, weil man da als Team arbeiten muss."

Alle Mehrsport News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung