Smackdown: Ellsworth sichert Chance auf Titel

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 23.11.2016 | 11:59 Uhr
Smackdown: Ellsworth wahrt seine Chance auf den Titel
Advertisement
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale

Auch nach den Survivor Series dreht sich die Geschichte um James Ellsworth immer weiter. Smackdown ist zudem sauer auf Baron Corbin.

Dean Ambrose, James Ellsworth und Shane McMahon eröffneten die erste Smackdown-Ausgabe nach den Survivor Series. In Ottawa folgte eine Nachbesprechung der Ereignisse des PPVs, ehe AJ Styles auftrat und Ellsworth zu einem Match herausforderte.

Sollte der Underdog gegen den Champion gewinnen, würde Ellsworth einen Platz im Team Blue erhalten, sollte er verlieren, wäre sein Vertrag bei der WWE Geschichte. Shane-O-Mac gefiel die Idee derart, dass er Ellsworth zudem bei einem Sieg eine Chance auf den Titel von Styles versprach.

Bevor dieses Match mit weitreichenden Folgen ausgetragen wurde, setzte sich The Miz gegen Kalisto durch. Baron Corbin kam zum Ring, lenkte Kalisto ab und The Miz konnte den Intercontinental-Gürtel erfolgrech verteidigen. Anschließend musste er jedoch einen Superkick von Dolph Ziggler einstecken.

Anschließend besiegten American Alpha weitere fünf Tag Teams in einem Turmoil-Match. Jason Jordan und Chad Gable sicherten sich damit eigentlich die Chance bei TLC gegen Heath Slater und Rhyno anzutreten, wurden aber nach dem Match von The New Wyatt Family herausgefordert.

Kalisto sorgt für turbulentes Ende

Becky Lynch konnte sich beiden Frauen gegen Natalya durchsetzen, wurde allerdings hinterrücks von Alexa Bliss mit einem DDT überrascht. Ebenfalls überrascht wurde Baron Corbin. Dieser verpatzte Smackdown bei den Survivor Series den Gewinn der Cruiserweight Division und wurde so gegen Kane in den Ring geschickt.

Kalisto griff ein und sorgte so für ein turbulentes Ende mit DQ-Sieg von Corbin über Kane. Letztlich kam es zum Duell zwischen Ellsworth und Styles, in dem ersterer deutlich unterlegen war. Dean Ambrose, verkleidet als Eishockeyspieler, kam jedoch zum Ring und intervenierte entscheidend.

Ellsworth nutzte die Gelegenheit, holte seinen Vertrag mit einer Leiter von der Decke und sicherte sich damit nicht nur seine Zugehörigkeit zu Smackdown sondern auch eine zukünftige Chance auf den WWE-World-Champion-Gürtel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung