Grote fordert Unterstützung für Sportvereine

SID
Sonntag, 13.11.2016 | 12:47 Uhr
Andy Grote kritisierte die Hamburger Unternehmerschaft
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Hamburgs Innen- und Sportsenator Andy Grote (SPD) hat angesichts der aktuellen sportlichen Situation in der Hansestadt Kritik an der Hamburger Unternehmerschaft geäußert. "Wenn ich mir die wirtschaftliche Kraft Hamburgs angucke und dann sehe, dass eine Stadt wie Berlin sechs Profivereine hat und wir derzeit nur drei, dann ärgert mich das schon", sagte der Senator der Welt am Sonntag.

Derzeit stehen die beiden Fußballvereine HSV und der FC St. Pauli auf den letzten Tabellenplätzen der ersten bzw. zweiten Liga, die Basketballer der Hamburg Towers spielen in der zweiten Liga. Der Eishockeyverein Freezers, der Volleyballklub VT Aurubis und die HSV-Handballer sind insolvent und aus den ersten Ligen verschwunden.

Es bedürfe verstärkter Unterstützung aus der Hamburger Wirtschaft, sagte Grote, um insbesondere die kleineren Klubs zu unterstützen. In Hamburg sei es für kleinere Vereine schwerer, Geldgeber zu finden, weil "die zwei profilierten Fußballvereine viel Sponsoringpotenzial auf sich ziehen".

Grote hat diesbezüglich in seiner Stadt einen Mangel an Unternehmen ausgemacht, die sich im Sport engagieren. Es müsse sich im Bewusstsein etwas verändern, sagte Grote. Die Bereitschaft des Mittelstands, Sportprojekte aus der Privatschatulle zu finanzieren, sei "hier noch nicht so verankert wie in anderen Teilen Deutschlands".

"St. Pauli hat sich immer wieder berappelt"

Grundsätzlich würde er der Stadt allerdings keine Sport-Krise attestieren. Die Insolvenzen und der Niedergang der beiden Fußballvereine "überschatten leider, dass die Sportstadt Hamburg alles andere als am Boden ist". Grote wies diesbezüglich auf die zahlreichen hochkarätigen Sportwettbewerbe hin, die in Hamburg stattfinden, darunter Marathon, Triathlon, das Radrennen Cyclassics und das Tennisturnier am Rothenbaum.

Auch bezüglich der Fußballer sei er optimistisch: "St. Pauli ist schon oft auf- und abgestiegen, und sie haben sich immer wieder berappelt. Und auch der HSV hat ja bislang jede noch so scheinbar ausweglose Situation gemeistert, da ist das letzte Wörtchen noch lange nicht gesprochen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung