Mola: Brownlee behinderte mich

Von SPOX
Dienstag, 20.09.2016 | 14:43 Uhr
Mario Mola wirft Alistair Brownlee vor, ihn beim Schwimmen behindert zu haben
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Triathlon-Weltmeister Mario Mola hat gegen Alistair Brownlee den Vorwurf erhoben, ihn im letzten Rennen der Saison beim Schwimmen behindert zu haben. Molas Ärger dürfte aber schnell vergehen, schließlich reichte sein fünfter Platz letztlich für den WM-Titel.

Schließlich landete sein größter Konkurrent und Brownlees kleiner Bruder Jonny nach einem dramatischen Finish nur auf dem zweiten Rang. Jonny lag 400 Meter vor dem Ziel in Führung, verlor dann aber völlig den Faden und die Körperbeherrschung.

Alistair gab seine Siegchance auf und half seinem jüngeren Bruder über die Ziellinie. Hätte Jonny und nicht der lachende Dritte Henri Schoeman das Rennen gewonnen, hätte Molas fünfter Platz nicht ausgereicht.

Einen Beigeschmack erhält diese Geschichte, die für weltweite Aufmerksamkeit sorgte, nun von Molas Vorwürfen. "Ich weiß nicht, wer mir die Schwimmkappe und -brille beim Schwimmen abgerissen hat, aber ich glaube, es war der ältere der Brownlee-Brüder", sagte Mola bei Radio Cope.

Zwar würde Mola gerne glauben, dass der Vorfall nicht absichtlich war, "aber falls doch, war es vollkommen überflüssig. Im Ziel hat Jonny mir gratuliert. Mit ihm habe ich mich schon immer gut verstanden. Alistair beglückwünschte mich nicht."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung