Kunstflieger Arch stirbt bei Absturz

SID
Freitag, 09.09.2016 | 09:53 Uhr
Hannes Arch wurde nur 48-Jahre alt
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der österreichische Kunstflieger Hannes Arch ist bei einem Helikopterflug tödlich verunglückt. Das berichten österreichische Medien am Freitagmorgen.

Der von dem 48-Jährigen selbst geflogene Hubschrauber ist demnach am Donnerstagabend in der Region Hohentauern im hochalpinen Gelände abgestürzt. Eine zweite Person wurde schwer verletzt geborgen.

Die Ursache des Absturzes war nach Polizeiauskunft zunächst unklar. "Es war ein angemeldeter Nachtsichtflug, das Wetter war gut", sagte Polizeisprecher Ewald Dorner dem österreichischen Fernsehsender ORF: "Unter solchen Umständen ist ein Flug eigentlich kein Problem."

Arch, Inhaber einer Flugtransportfirma, hatte Almhütten mit Lebensmitteln beliefert. Unmittelbar nach dem Start von der Elberfeldhütte passierte das Unglück. Der Heli zerschellte an einer Felswand, die Trümmer wurden in dem steilen Gelände verstreut.

Arch war einer der besten Kunstflieger der Welt. 2008 wurde er Weltmeister im Red Bull Air Race, ein Jahr später erneut Zweiter der WM-Wertung. Zuvor hatte Arch 2000 und 2003 als Base Jumper von der Eiger-Nordwand und vom Matterhorn für Aufsehen gesorgt.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung