Fünf-Punkte-Plan bei Sitzung in Lausanne

IOC: Weitere Maßnahmen gegen Doping

SID
Mittwoch, 01.06.2016 | 20:12 Uhr
Das IOC hat bei einer Sitzung in Lausanne einen neuen Fünf-Punkte-Plan gegen Doping beschlossen
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Das IOC hat den Kampf gegen Doping verschärft. Das Exekutiv-Komitee beschloss auf seiner Sitzung in Lausanne in einem Fünf-Punkte-Plan eine Verdopplung des Etats von 250.000 auf 500.000 Dollar für die so genannten Pretests, die vor olympischen Wettkämpfen durchgeführt werden.

Ein besonderer Fokus soll dabei auf Athleten aus Ländern wie Russland, Kenia und Mexiko liegen.

"Für uns hat der saubere Sport absolut Priorität. Deshalb wurden weitere Maßnahmen ergriffen", sagte IOC-Sprecher Mark Adams. Im Juni soll es zudem ein Treffen mit internationalen Verbänden und NOK's geben, um weitere Schritte im Kampf gegen Doping vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) zu erörtern.

Auch die Anzahl der Nachtests wird erhöht, davon sollen vor allem Medaillengewinner betroffen sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung