Golubytskyi: "Bin natürlich zufrieden"

SID
Dienstag, 21.06.2016 | 20:48 Uhr
Carolin Golubytskyi (r.) freute sich über ihren Auftritt bei der EM
© getty
Advertisement
Swedish Open Men Single
Live
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4

Gelungene Olympia-Generalprobe für Florettfechterin Carolin Golubytskyi: Bei der EM im polnischen Torun gewann die 30-Jährige aus Tauberbischofsheim am Dienstag die Bronzemedaille.

Es war bereits das zweite Edelmetall für den Deutschen Fechter-Bund (DFeB) bei den europäischen Titelkämpfen. Zum Auftakt am Montag hatte Andre Sanita (Bonn) ebenfalls im Florett überraschend Bronze geholt.

"Ich bin natürlich zufrieden, ich habe eine Medaille", sagte Golubytskyi. Die deutschen Degenfechter gingen am zweiten Wettkampftag derweil leer aus. Als letzter DFeB-Starter scheiterte Constantin Böhm im Viertelfinale und wurde Siebter. Für Niklas Multerer und Stephan Rein (alle Heidenheim) war bereits in der Runde der letzten 32 Endstation.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Golubytskyi hatte sich mit einem 15:4 gegen die Schwedin Ester Schreiber, einem 12:8 gegen Edina Knapek (Ungarn) und einem 15:8 gegen die Ungarin Aida Mohamed ins Halbfinale vorgekämpft. Dort unterlag die WM-Zweite von 2013 gegen Vize-Weltmeisterin Aida Schanajewa aus Russland 7:15, holte aber dennoch eine von zwei vergebenen Bronzemedaillen. "Bis zum 6:5 war eigentlich alles noch drin, dann ist sie wegezogen", sagte Golubytskyi: "Aber insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Tag."

Vier Olympia-Starter

Golubytskyis Tauberbischofsheimer Teamkolleginnen Anne Sauer, Eva Hampel und Leonie Ebert schieden dagegen frühzeitig aus. Sauer belegte am Ende Platz 21, Hampel wurde 26. und die Nachwuchs-Weltmeisterin Ebert kam auf Rang 34.

Neben den Säbel-Fechtern Maximilian Hartung und Matyas Szabo (beide Dormagen) sowie Ex-Weltmeister Peter Joppich (Koblenz/Florett) ist Golubytskyi eine von nur vier deutschen Startern bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August). Das Quartett bildet das kleinste deutsche Fechter-Aufgebot für olympische Wettbewerbe seit 60 Jahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung