Freitag, 27.05.2016

Ruder-Weltcup in Luzern

Erste Pleite für Deutschland-Achter

Der Deutschland-Achter hat seine erste Niederlage in der olympischen Saison hinnehmen müssen. Drei Wochen nach dem Gewinn des EM-Titels musste sich das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes beim Weltcup in Luzern im Vorlauf den Niederlanden knapp geschlagen geben.

Der Deutschland-Achter wurde letztes Jahr Vizeweltmeister
© getty
Der Deutschland-Achter wurde letztes Jahr Vizeweltmeister

Da allerdings nur sechs Boote für den Weltcup gemeldet hatten, diente das Rennen lediglich zur Verteilung der Bahnen für das Finale am Sonntag.

Die deutsche Flotte feierte durch den Männer-Doppelzweier, den Frauen-Doppelzweier und den Frauen-Doppelvierer drei Vorlaufsiege in den 14 olympischen Klassen auf dem Rotsee.

Das könnte Sie auch interessieren
Der deutsche Ruder-Achter hat zum Abschluss der Saison in Rendsburg gewonnen

Ruder-Achter siegt zum Saisonabschluss

Deutschland-Achter geht als Favorit in den Endlauf

Deutschland-Achter startet mit Sieg ins Weltcup-Finale

Philipp Syring enttäuschte bei der Qualifikation in Luzern

Kein deutscher Einer-Ruderer bei Olympischen Spielen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.