Reiner Kießler wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

Kanu: Cheftrainer Kießler hört 2017 auf

SID
Freitag, 20.05.2016 | 15:49 Uhr
Reiner Kießler wird seinen Vertrag beim DKV nicht verlängern
© getty
Advertisement
Premiership
Live
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Live
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) muss sich im kommenden Jahr einen neuen Cheftrainer suchen. Reiner Kießler wird seinen im Februar 2017 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern.

Das bestätige Sportdirektor Jens Kahl am Rande des Heim-Weltcups in Duisburg.

Ein Nachfolger für den 64-jährigen Kießler steht noch nicht fest. "Das machen wir alles in Ruhe nach Olympia", sagte Kahl. Kießler übt das Amt des Cheftrainers seit 2006 aus. Für den DKV ist er als Trainer seit 1991 tätig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung